AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Veranstaltungen in der SteiermarkFreizeittipps für das Wochenende

Was die Kleine Zeitung am Wochenende von 16. bis 18. August empfiehlt

Rostfest 2019Das Festival für regionale Impulse
Rostfest - das Festival für regionale Impulse © Lupi Spuma/Rostfest
 

Freitag, 16. August und Samstag, 17. August
Mitten in Eisenerz - ab 10 Uhr
Rostfest 2019
Das Festival für regionale Impulse präsentiert sich wieder mit der bewährten wie einzigartigen Mischung aus Musik, Kunst, Performances, Diskurs und Sport. Kreative Impulse kommen dabei von Buster Shuffle, Ankathie Koi, Mile Me Deaf, Cyrox oder den Gloria Allstars.
Mehr Info

Freitag, 16. August
Burg Riegersburg, Riegersburg - 17.30 Uhr
Vollmondnacht auf der Riegersburg
Ein spannendes Programm mit Ritterschwertkämpfen und Turnieren, Schauschmieden, Hofgetratsche und einer Ritterausbildung für Kinder sowie Musik am Lagerfeuer erwartet die Besucher.
Mehr Info

petra haberl
Vollmondnacht auf der Riegersburg Foto © KK

Freitag, 16. August
Kunsthaus, Weiz - 19.30 Uhr
Steirisches Kammermusikfestival "Bach wie nie"
Dass die Musik von Johann Sebastian Bach wie geschaffen ist für Marimba, werden das Wave Quartet gemeinsam mit dem Oberton+ Ensemble  beweisen.
Mehr Info

Wave Quartet
Klang Akrobat Wave Quartet Foto © Christian Herzenberger


Freitag, 16. August und Samstag, 17. August
Kasematten, Graz - ab 14 Uhr
Metal on the Hill
Das Festival rockt heuer auf den Grazer Kasematten schon in seiner vierten Auflage. Mit dabei sind u. a. die Power-Metal-Band Hammerfall aus Schweden, die Folk-Metaller Ensiferum sowie die Hardrocker Battle Beast aus Finnland.
Mehr Info
Battle Beast
Heavy-Metal-Band Battle Beast aus Helsinki Foto © Tim Tronckoe

Ab Freitag, 16. August
Burgruine, Klöch - 20 Uhr
Jedermann
Die Theaterrunde Paldau spielt das bekannte Hofmannsthal-Stück in einer Dialektbearbeitung von Franz Löser auf der Burgruine Klöch.
Mehr Info

Jedermann
Jedermann - Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes Foto © Theaterrunde Paldau


Samstag, 17. August 
Tabor-Hof, Feldbach  - 19.30 Uhr
Harri Stojka Express
Zum Abschluss der Feldbacher Sommerspiele kommt Gitarrenvirtuose Harri Stojka mit seiner Band und dem neuen Album "psycho guitar" zu Besuch.
Mehr Info
ER�FFNUNG WIENER FESTWOCHEN 2017: HARRI STOJKA
Harri Stojka – Live in Concert Foto © APA/HERBERT NEUBAUER


Samstag, 17. August 
Hauptplatz-Hauptstraße, Fürstenfeld - ab 10 Uh
New Orleans-Straßenfest beim Dixie- & Swingfestival
Swingender Ausklang des Festivals mit der Bóhem Ragtime Jazzband, der legendären Bridge Band, Miss Lindy & The Wheels, Black Coffee und anderen Acts.
Mehr Info 
Dixie- & Swingfestival
Dixie- & Swingfestival in Fürstenfeld Foto © Heran


Samstag, 17. August
Roter Gugl, Alter Bahnhof, Leitersdorf/H. - ab 16 Uhr
Rock the Station
Werner Uitz lädt zum bereits 19. Mal zum schon legendären Rockfest. Sechs Bands drehen diesmal die Verstärker auf, wie Cold Snap aus Kroatien, die Hausband Felsensterne, Skatapult und JK Habe aus Wien sowie die Glam Rocker The Drain aus Prag.
Mehr Info
Rock the Station Open Air
Rock the Station Open Air in Leitersdorf bei Hartberg Foto © Uli Söhnlein


Sonntag, 18. August
Schloss Kainberg, Kumberg. - 17 Uhr
Klassik-Konzert auf Schloss Kainberg
Der romantische Renaissancehof des Schlosses Kainberg dient als Bühne für die junge Konzertreihe „Moment Musik“. Das Haydn Quartett eröffnet unter dem Titel „Wien 1800 – Zeitenwende“ den Reigen. 
Mehr Info
Haydn Quartett
Das Haydn Quartett auf Schloss Kainberg Foto © Lennard Lindner


Sonntag, 18. August
Pfarrkirche, St. Gallen - 19.30 Uhr
Im Salon von Chopin
Der begnadete russische Pianist Alexei Lubimov wird beim Festival St. Gallen auf einem historischen Rönisch-Flügel aus der Zeit Chopins und auch auf einem modernen Bösendorfer-Flügel konzertieren.
Mehr Info
Alexei Lubimov Alexei Lubimov
Der russische Pianist Alexei Lubimov © Alexei Lubimov

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren