10. und 11. Juni 2022

Christoph & Lollo zielen mit ihren Liedern „Mitten ins Hirn“. „Kaum jemand beherrscht die spontane Zusammenführung von tragisch-komischen Geschichten, abgründigem Humor und Protestliedern so perfekt“, urteilte die Jury für den Salzburger Stier, der 2015 an Christoph & Lollo ging.
Theatercafé, Mandellstraße 11, Graz. 10. und 11. 6., 20 Uhr. Tel. (0316) 82 53 65

10. Juni 2022

Amerikanischer Sound mit deutscher Rhythm Section. Die Allen-Forrester Band ist ein Projekt der New Yorker Gitarristen Ben Forrester und Josh Allen. Dabei verbinden sie in einem mitreißenden Mix knackigen Bluesrock und melodischen Southern Rock. Neben den beiden amerikanischen Gitarristen leistet auch die deutsche Rhythm Section (Hendrik Herder am Bass und Matze Böhm an den Drums) ihren Beitrag.
bluegarage, Frauental. 10. 6., 20 Uhr. Tel. 0664-30 72 395

Allen-Forrester Band
Allen-Forrester Band
© Emanuel Schwarz

11. Juni 2022

Sentimentale und ironische Skizzen. „Ich reise aus, meine Heimat zu entdecken“, lautet der Beginn des Liederzyklus „Reisebuch aus den Österreichischen Alpen“, den Ernst Krenek nach einer dreiwöchigen Reise durch Österreich im Frühjahr 1929 gedichtet und vertont hat. Zum Auftakt des Festivals „Brücken 22“ interpretieren Alexander Kaimbacher (Tenor) und Anna Sushon (Klavier) den bekannten Liederzyklus.
Kunsthaus Mürzzuschlag. 11. 6., 19 Uhr. Tel. (03852) 56 20

Alexander Kaimbacher
Alexander Kaimbacher
© Lena Kern

11. Juni 2022

Der „Steirische Vorlesetag“ lockt am Samstag, dem 11. Juni, steiermarkweit an 60 spannenden Vorleseorten in die fantastische Welt der Literatur. Zahlreiche abwechslungsreiche und kreative Vorleseveranstaltungen stehen auf dem Programm. Besucherinnen und Besucher haben die Möglichkeit, bei freiem Eintritt zwischen Vorleseevents in Parks, Freibädern, in Museen, in einem Schloss, auf Erlebnisbergen (Friedberg), im Kunsthaus, in einem Radiostudio oder sogar auf einer Schifffahrt zu wählen. Da finden Lesungen während Streuobstwanderungen (St. Stefan ob Stainz), in einem Heidelbeergarten (St. Ulrich/Greith) mit anschließendem Naschen von frischen Beeren oder Lesestunden auf einer Afrikawiese mit echten Löwen im Hintergrund (Tierwelt Herberstein) statt. Es gibt Märchenerzähler und Kasperltheater (Hasnerplatz, Graz), Lesefrühstücke (Kumberg und Gössendorf), Quiz- und Bastelstationen. Im Grazer Landhaushof eröffnet die Bildungslandesrätin Juliane Bogner-Strauß am Samstag persönlich um 10.30 Uhr mit einer Lesung.
www.vorlesetag-steiermark.at. 11. 6. Steiermarkweit

Steirischer Vorlesetag
Steirischer Vorlesetag
© Tatiana Bobkova/Shutterstock

11. Juni 2022

Die hohe Kunst des Klaviertrio-Spiels. Die Brüder Georg (Violine), Florian (Violoncello) und Christoph Eggner (Klavier) sind mit Preisen ausgezeichnete Instrumentalsolisten; als Trio zählen sie zu den renommiertesten Klaviertrios der Gegenwart. Die CD-Aufnahmen des Trios wurden bereits vielfach ausgezeichnet. In St. Ulrich interpretiert das Trio nun Werke von Schubert, Brahms und Clara Schumann.
Greith Haus, St. Ulrich in Greith. 11. 6., 20 Uhr. Tel. (03465) 20 200

Eggner Trio
Eggner Trio
© Reinhard Winkler

11. Juni 2022

Wo Recyceln Spaß macht. Ganz im Sinne von Zero-Waste, Reuse und Recycle wird alten Sachen neues Leben eingehaucht, dabei ein bisschen Taschengeld verdient, gleichzeitig lernt man Grazer Stadtteile und NachbarInnen besser kennen.
www.ganzgrazflohmarkt.at. 11. 6., 10 bis 16 Uhr in ganz Graz

Hinterhof- und Gartenflohmarkt
Hinterhof- und Gartenflohmarkt
© Stella

11. und 12. Juni 2022

Ein Fest für Pferdefans. In Ramsau am Dachstein wird wieder zum traditionellen „Frühlingsfest der Pferde“ geladen. Mit Festumzug mit Blumenfiguren, gezogen von geschmückten Pferden, mit Tracht, Musik, Tanz, Schuhplattln und Festzelt.
Ramsau am Dachstein. 11. und 12. 6. https://www.schladming-dachstein.at

Frühlingsfest der Pferde
Frühlingsfest der Pferde
© photo-austria.t

11. und 12. Juni 2022

Musik & Geselligkeit. Beim Geigentag wird natürlich viel musiziert, aber auch gelacht, gegessen und getrunken. Da gibt’s den Tanzboden und den Geigendoktor, Musizieren mit Kindern und den Geigenjodler-Workshop, Andi Safer stellt Singende Säge und Maultrommel vor und Christian Bretterhofer lädt zum angeleiteten Volkstanzen. Giulio Venier bringt Geigenmusik aus dem Süden, Claudia Schwab Steir-Irish. Auch Moritz Weiß & Friens, die Soatnreißer und Dagmar und Werner Schönfeldinger werden erwartet.
Neudorf bei Ilz. 11. und 12. 6. www.geigentag.at

Geigentag
Geigentag
© KK

11. und 12. Juni 2022

Das Biedermeierfest. Am Vorabend zum Fest (11. 6.) stimmen die Walzerperlen ein; am Sonntag wird dann in prächtigen historischen Kostümen durch den Kurpark flaniert, es gibt Cafés, den Hofmarkt, Pferdekutschen, Musik u. a. Und natürlich die kaiserlichen Hoheiten!
Hauptplatz, Bad Gleichenberg. 11. 6., 19.30 Uhr und Kurpark, Bad Gleichenberg. 12. 6., 10 bis 18 Uhr. Eintritt frei! https://www.steiermark.com

Biedermeierfest
Biedermeierfest
© Werner Krug

12. Juni 2022

Im Österreichischen Freilichtmuseum Stübing wird wieder zum beliebten Kindererlebnistag geladen. Dabei kann man alte Spiele neu entdecken. Gemeinsam mit ihren Eltern und Großeltern können Kinder eine spannende Abenteuerreise durch das Tal der Geschichte(n) unternehmen. Bei Aktiv-, Spiel-, Kreativ- und Erlebnisstationen, die in eine Rätselrallye verpackt sind, erfahren Kinder Wissenswertes über das Leben und den Alltag unserer Vorfahren. Alte Freuden und Spiele werden dabei neu entdeckt. Da gibt es z. B. Rindenschifferl-Bauen und Blumenkranzl-Binden, den Steckenpferdparcours, Blochziehen, Erdäpfellauf und Kirschkern-Weitspucken. Dazu kommen Kasperltheater, Märchenerzähler und das Kinderliedersingen mit dem Volksliedwerk. Die Zufahrt ist nur über Gratwein möglich; ein kostenloser Shuttlebus fährt ab dem Bahnhof Gratwein-Gratkorn.
Österreichisches Freilichtmuseum Stübing. 12. 6., 9 bis 18 Uhr.
Tel. (03124) 53 7 00

Kindererlebnistag
Kindererlebnistag
© Egbert Pöttler/ÖMF Stübing