Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

La Strada"Signal am Dachstein" hat behördliches Nachspiel

Bezüglich der Landschaftsoper "Signal am Dachstein" - wir berichteten - gibt es behördliches Nachspiel. Die Veranstaltung wurde knapp vor der Durchführung untersagt, Manfred Haimbuchner (FPÖ) stellt eine hohe Geldstrafe in den Raum.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
"Signal am Dachstein" fand am vergangenen Wochende statt. © La Strada/Raffalt
 

„Niemand, der sich selbst über das Gesetz stellt, darf damit durchkommen. Ein solch rücksichtsloses Verhalten gegenüber der Natur ist nicht zu tolerieren und muss Konsequenzen haben“, so poltert der sich im Wahlkampf befindliche oberösterreichische Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner (FPÖ) wegen der Landschaftsoper "Signal am Dachstein", die am vergangenen Wochenende stattgefunden hatte.

Kommentare (5)
Kommentieren
theislanton
24
30
Lesenswert?

Keine anderen Sorgen?

Hat der Herr Haimbuchner keine anderen Sorgen? Na ja, wenn man sonst keine Themen im Wahlkampf hat (Corona dürfte für ihn bekanntermaßen kein Thema sein), dann geht man halt auf die Kultur los. Vielleicht hätte alles gepasst, wenn der Herr Gabalier aufgetreten wäre ...

Heike N.
0
4
Lesenswert?

Eindeutig

entartete Kunst, (achtung Ironie)kennen wir ja schon von früher mal.

Man kann halt aus seiner Haut schwer raus

notokey
14
44
Lesenswert?

Die Angelegenheit

war sicher so gefährlich, dass eigentlich eine UVP-Prüfung notwendig gewesen wäre. Warum gab es die nicht?

Lauter gefährlicher Abfall, vermute ich, hoher CO2-Ausstoß durch die schwer atmenden Bergwanderer und jede Menge Feinstaub, weil doch ein paar Ansichtskarten mit Bleistift geschrieben worden sind.

rb0319
0
2
Lesenswert?

Ja,

und erst die ganzen Pflanzen die da zweifelsohne vernichtet wuden, wie es Hr. Haimbuchner so treffend formuliert hat.
Das Gletschereis und die Schneedecke sind ja bekanntermaßen hervorragende Erde, auf der eine unglaubliche Pflanzenvielfalt gedeiht. *Ironie off*

bua
8
10
Lesenswert?

Niederösterreichischer LHStv?

@KLZ
in welchem Bundesland ist Haimbuchner im Wahlkampf?