Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

PremierenkritikWie das Publikum am Nordwestbahnhof zum Zug kommt

Das Grazer Theater im Bahnhof bespielt mit Tracing Spaces den verwunschen verwucherten Wiener Westbahnhof - ein furioser Abend im Stehen, Gehen und Fahren.

Auf den Gleisen wächst Gras und auch sonst ist an Nordwestpassage ziemlich viel hinreißend © Stefan Beer
 

Gar nicht verkopft ist die Vereinnahmung des einstigen Kopfbahnhofes und Logistik-Knotens durch das Theater im Bahnhof und Tracing Spaces: In "Nordwestpassage" bespielen die beiden Institutionen einen hinreißenden Lost Space: den Nordwestbahnhof Wien.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren