AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KonzertvorschauAlte Helden und junge Rebellen: Höhepunkte des Rock-Sommers

Festivals, Fixstarter, Geheimtipps. Eine streng subjektive Auswahl der Konzerthöhepunkte dieses Sommers in Österreich, Ungarn und dem Alpen-Adria-Raum.

Nova Rock 2019: Die Toten Hosen und Die Ärzte als gemeinsame Headliner © Juergen Fuchs
 

1. Nova Rock. Die Toten Hosen (im Bild: Campino) und Die Ärzte gemeinsam auf einem Festival – das gab es noch nie. Wie Essen von vorgestern, schlecht aufgewärmt in der Mikrowelle, schmeckten die Line-ups vergangener Nova-Rock-Ausgaben. Nun kocht das Festival aber wieder frisch auf. Serviert wird ein Genremix, so schonungslos zusammengewürfelt wie Jambalaya. Auf die Besucher warten altbekannte Gröler (Slipknot), gut funktionierende „Punk“-Opas (Sum 41), nimmermüde Legenden (The Cure), hochrelevanter Deutsch-Rap (Rin, Raf Camora) und sogar Berliner Computermusik (Paul Kalkbrenner). Wann? 13. bis 16. Juni
Wo? Nickelsdorf, Pannonia Fields

2. Elton John. Eine Abschiedstournee, die sich nicht wie eine anfühlen wird. Der Rocket Man aus London zündet auch noch mit 70 Jahren. Wann? 3. Juli
Wo? Graz, Stadthall

3. Sting. Der Rockstar spielt und singt „My Songs“. Und damit gibt es auch sicher Hits von The Police zu hören.
Wann? 4. Juli
Wo? Graz, Stadthalle

4. Michael Kiwanuka. Der junge Brite huldigt dem Soul der frühen 70er-Jahre. Als wäre er ein Freund von Otis Redding.
Wann? 9. Juli
Wo? Sesto al Reghena, Piazza C.

5. Rock in Graz. Limp Bizkit melden sich vermutlich mit neuem Songmaterial zurück, die berüchtigten Steel Panther (Foto) werden für ausreichend vulgäre Unterhaltung sorgen. Weiters: Guano Apes, Skindred, Dog Eat Dog.
Wann? 16. Juli
Wo? Graz, Stadthalle

6. Thom Yorke. Der geniale Radiohead-Sänger auf Solotour. Wer seine Mitstreiter sind, ist noch nicht bekannt.
Wann? 17. Juli
Wo? Codroipo, Villa Manin

ITALY-CINEMA-VENICE-FILM-FESTIVAL-MOSTRA
Radiohead-Frontmann Thom Yorke: solo in Codroipo Foto © APA/AFP/VINCENZO PINTO

7. Mark Forster. Der Mann mit der Kappe schreibt wahrscheinlich sogar in Vollnarkose Hits. Gewohnt gewöhnlich, gewohnt gut.
Wann? 2. August
Wo? Graz, Stadthalle

8. Sziget Festival. Im ungarischen Musikmekka treten u. a. Franz Ferdinand (Foto), die Foo Fighters, Johnny Marr, The National und Ed Sheeran auf. Auch heuer schafft es das Sziget, große Klunker und ungeschliffene Diamanten (Big Thief, Khruangbin, Yellow Days) im Line-up zu vereinen.
Wann? 7. bis 13. August
Wo? Budapest

9. Frequency. Festivalpässe sind ausverkauft, Tageskarten gibt es weiterhin. Vor allem der erste Tag hat es in sich. „Twenty One Pilots“ fliegen da zum Beispiel ein, Billie Eilish (Foto) betört mit dunklen Texten und hellen Tönen.
Wann? 15. bis 17. August
Wo? Sankt Pölten, VAZ

10. Deerhunter. Experimentierfreudige Pop-Avantgardisten mit neuem Album. Wer den einzigen Österreichauftritt versäumen sollte, hat zwei Tage später in Laibach die Chance, die großartigen Rotwildjäger zu erleben.
Wann? 20. August
Wo? Dom im Berg, Graz

11. Bilderbuch. Mit im Gepäck hat die Band, über die man nichts mehr sagen muss, zwei neue Alben, die gespielt werden wollen. Eine Vernissage des Herzens sowie eine Beichte stehen auf dem Programm.
Wann? 24. August
Wo? Graz Stadthalle

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren