TV zu WeihnachtenVom Krimi bis zur Weihnachtsmesse: Fernsehtipps für Christtag und Stefanitag

Das Genre der Weihnachtsfilme und -Serien hat wieder Hochsaison. Die Medienredaktion hat Fernsehtipps für die Weihnachtsfeiertage gesammelt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Collage (Netflix, Apa, ARD, Apple)
 

Statt Helene Fischer soll heuer ein Revival von „Dalli Dalli“ für eine unterhaltsame Show am Christtag sorgen. Ein kleiner Überblick über die
Höhepunkte im Feiertagsprogramm der Sender plus vier Streaming-Empfehlungen.

Religiöses

Urbi et orbi
Live vom Petersplatz: der traditionelle Weihnachtssegen von Papst Franziskus für die Stadt Rom und den gesamten Erdkreis. Für den ORF kommentieren wieder Sandra Szabo und Benediktiner-Pater Bernhard Eckerstorfer.
Christtag, ORF 2, 12 Uhr

Gottesdienst
Den katholischen Weihnachtsgottesdienst überträgt der ORF heuer aus dem Kiliansdom von Würzburg. Der Domchor führt die Missa Sancti
Nicolai (1772) von Joseph Haydn auf.
Christtag, ORF 2, 10.45 Uhr

Traumschiff-Jubiläum

Den Beweis dafür, dass das Prinzip „Traumschiff“ auch 2021 nicht ausgedient hat, liefert ausgerechnet die Konkurrenz. RTL drehte gerade mit „Der Schiffsarzt“ eine genregleiche Serie, die auf Kollisionskurs mit der ZDF-Produktion geht. Letztere startet am Stefanitag unter der Führung von Kapitän Florian Silbereisen Richtung Skandinavien. Im Anschluss geht es mit der „Kreuzfahrt ins Glück“ nach Toskana. Wer damit noch immer nicht genug Kreuzfahrt-Fernsehen hatte, kann um 23.10 Uhr (in ORF 2 um 23.30 Uhr) in einer Doku auf 40 Jahre „Traumschiff“ mit vertrauten Gesichtern zurückblicken: von Wolfgang Rademann bis Heidi Keller, von Barbara Wussow bis Harald Schmidt.

Stefanitag, ORF 2 & ZDF, 20.15 Uhr

 

Familienfernsehen

Die Känguru-Chroniken
Die Bücher Marc-Uwe Klings über die Freundschaft seines Alter Egos mit einem kommunistischen Känguru sind Bestseller. Anfang 2020 kam die gelungene Verfilmung ins Kino.
Christtag, ZDF, 17.30 Uhr

Die Eiskönigin
Ein Meisterwerk in bester Disney-Tradition lieferte dieses Märchen über zwei Schwestern und ihr Erwachsenwerden. Prämiert mit zwei Oscars, u. a. für den besten Filmsong.
Christtag, ORF 1, 17.55 Uhr

Shazam!
Der Halbwaise Billy sucht seine Mama und findet einen alten Magier, der ihm Superkräfte verleiht. Dieser in ähnlichen Konstellationen hundertfach erzählte Plot wurde hier flott und frisch inszeniert.
Stefanitag, ORF 1, 20.15 Uhr

Krimis

Eberhoferkrimi
Aus der Krimireihe läuft der Fall „Winterkartoffelknödel“. Innerhalb kurzer Zeit stirbt eine ganze Familie. Unter seltsamen Umständen, wie Eberhofer findet. Komisch absurde Mordermittlungen.
Christtag, Bayern, 20.15 Uhr

Nord bei Nordwest
„Ho! Ho! Ho!“ lautet der Untertitel des Weihnachtsspecials der sympathischen Krimireihe mit ihrem trockenen Humor. In Schwanitz ist jedenfalls das Fest in Gefahr!
Christtag, ARD, 20.15 Uhr

Tatort
Ist der neue Fall für Lindholm (Maria Furtwängler) ein Racheakt an der Kommissarin? Unter Verdacht: einer der Udo-Lindenberg-Doppelgänger, die Hamburg bevölkern. Aus der Feder von Uli Brée.
Stefanitag, ARD, 20.15 Uhr

Streaming

Get Back
Es sind einmalige Einblicke in die Zusammenarbeit der Beatles-Mitglieder, die Regisseur Peter Jackson in dieser Doku gibt. Das Publikum blickt Lennon, Harrison und Co. über die Schulter, während sie ihr letztes Album entwerfen. Disney+

Coda
Die Eltern von Ruby (Emilia Jones) sind taub, ebenso ihr Bruder. Die Schülerin übersetzt, muss die Fischerei der Familie retten und nebenbei erwachsen werden. Das Ergebnis ist ein zauberhafter, in seiner lauten Stille einmaliger Film. Apple TV+

Stirb langsam
Ob dieser Actionfilm in die Kategorie der Weihnachtsfilme fällt, polarisiert seit 33 Jahren. Bruce Willis nimmt es zu Weihnachten als Polizist John McClane mit Gangstern auf. Sein charismatischer Gegenspieler: Alan Rickman. Disney+

Soul
Die Geschichte beginnt für den jazzbegeisterten Lehrer Joe denkbar schlecht. Er fällt in einen Kanaldeckel und taucht in einer anderen Dimension wieder auf. Dort lernen er und das Publikum, wie Seelen für die Erde vorbereitet werden. Grandios! Disney+

 

 

 

 

 

 

 

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!