TV-Tipps für SonntagKlassiker, eine Opernrarität und eine Horrorkomödie

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Hauptmann von Koepenick
Heinz Rühmann als "Hauptmann von Köpenick" © © ARD/Degeto
 

Dirty Dancing
Ein Klassiker, den man immer wieder sehen kann. Ein Teenagermädchen verliebt sich im Sommer 1963 in seinen Tanzlehrer - die Mambo-Szenen zwischen Jennifer Grey und dem im Jahr 2009 verstorbenen
Patrick Swayze sind legendär ebenso wie viele Dialoge.
Sat.1, 20.15 Uhr

Der Hauptmann von Köpenick
Kultige Tragikomödie aus 1956: Schuster Wilhelm Voigt zieht als Hauptmann von Köpenick in einen vergnüglichen Kampf gegen die verhasste Bürokratie. Regisseur Helmut Käutner und seinem Hauptdarsteller Heinz Rühmann ist damit ein Welterfolg gelungen.
BR, 20.15 Uhr

Nero
Selten gespielte Opernrarität: Arrigo Boitos „Nero“ ist ein Machtspiel um Politik und Religion und erweist sich bei den Bregenzer Festspiele als vielschichtig, wenn auch nicht eingängig.
ORF III, 21.50 Uhr

Ready or Not
Bevor Grace (Samara Weaving) ihren Alex heiraten darf, muss sie mit seiner Familie ein Gesellschaftsspiel spielen – und das entpuppt sich als äußerst blutig. Trashige Horrorkomödie.
Pro 7, 22.50 Uhr

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!