Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TV-Tipps für DonnerstagCharakterrollen von New Orleans bis Zürich

Borchert kümmert sich wieder einmal um ein Familiendrama, ein Privatdetektiv gerät in okkulte Kreise und ein 3sat-Abend im Zeichen der Palliativmedizin: die Tipps für Donnerstag.

Dinner f�r Zwei
Welche Rollen wird Christoph Fälbl heute Manuel Rubey und Lisa-Lena Tritscher servieren? © (c) ORF
 

Borchert und die Zeit zu sterben
Borchert (Christian Kohlund) kümmert sich wieder einmal um ein Familiendrama: Ein Uhrenhersteller hinterlässt seine Firma den Söhnen, die Tochter geht leer aus. Da wird jener Bruder ermordet, der auf Einhaltung des Testaments bestand. Gediegener Wirtschaftskrimi.
ARD, 20.15 Uhr

Hoffnung Palliativmedizin
In der Palliativmedizin steht Lebensqualität an erster Stelle und nicht der Verlängerung des Lebens um jeden Preis. Annäherung an ein schwieriges Thema, das nach der Doku von Eva Frank auch von Gert Scobel mit Gästen diskutiert wird (ab 21 Uhr). .
3sat, 20.15 Uhr

Dinner für Zwei
In der heutigen Ausgabe des Impro-Comedyformats müssen Lisa-Lena Tritscher und Manuel Rubey in sechs Charakterrollen schlüpfen, die ihnen von Christoph Fälbl vorgegeben werden.
ORF III, 21.55 Uhr

Angel Heart
Ein Privatdetektiv (Mickey Rourke) soll im New Orleans der 1950er-Jahre einen Barsänger aufspüren. Toll inszenierter, blutiger Trip in eine Welt
voll Schwarzer Magie und Okkultismus.
Tele 5, 22.15 Uhr

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren