Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TV-Tipps am Aschermittwoch Ein Fernsehabend zum Thema des das Abschiednehmens

Lisa Gadenstätter spricht heute in der "Dok1"-Reihe mit Menschen, die überlebt haben: Herzinfarkte, Unfälle, Gewalt. Nicht weniger dramatisch ist das Programm der ARD: "Meeresleuchten" ist ein hervorragend besetztes Drama über die Traumabewältigung.

 

Meeresleuchten

Als sie erfahren, dass ihre Tochter bei einem Flugzeugunglück starb, bricht für die Eltern (Ulrich Tuktur und Ursina Lardi) eine Welt zusammen. Um den Schmerz zu verarbeiten, reisen sie zur Unglücksstelle an der Ostsee. Ein beeindruckender Film, der den richtigen Ton trifft.
ARD, 20.15 Uhr

Dok1: Überlebt

Lisa Gadenstätter trifft Menschen, die dem Tod ins Auge blickten. Die Todesgefahr drohte von vielen Ecken: Gewalt, Unfälle, Brände. Einer der Interviewten ist Ex-Minister Herbert Haupt, der schon 14 Autounfälle,
einen Tauchunfall, Tollwut und Hepatitis überlebt hat.
ORF 1, 20.15 Uhr

Die rote Kugel

Vox widmet seinem Sendersymbol eine neue Quizshow: Zehn Kandidatenpaare wetteifern um 100.000 Euro. Moderiert wird die Sendung von einem, der eigentlich Hundeexperte ist: Martin Rütter.
VOX, 20.15 Uhr

The Map of Tiny Perfect Things

In der Teenager-Variante von „Täglich grüßt das Murmeltier“ hängen zwei Jugendliche in der Zeitschleife einer Kleinstadt fest. – Ein
entzückender, lockerleichter Jugendfilm.
Prime Video

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.