Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TV-Tipps für SonntagFür Bond-Fans und ein royales Drama in der Dauerschleife

Daniel Craig als 007 in "Spectre"
Daniel Craig als 007 in "Spectre" © (c) AP (Michael Sohn)
 

Solide Weltrettung. James Bond heftet sich an die Fersen des übermächtigen Gegners Blofeld (Christoph Waltz) und kämpft gegen interne Widersacher. Nicht die beste Ausgabe mit Daniel Craig, aber Bond bleibt Bond!
James Bond – Spectre, ORF 1, 20.15 Uhr

Geschichte. Der Schweizer Pierre Gilliard war Hauslehrer bei den Romanows, aber auch Chronist dieser Zeit und passionierter Fotograf. Er erlebte die letzten Tage des russischen Zarengeschlechts hautnah mit.
Untergang der Romanows, Arte, 14.40 oder in der Mediathek

Für Royals-Fan. Der Countdown läuft, am nächsten Sonntag geht „The Crown“, die Geschichte von Queen Elizabeth II., in die vierte Staffel. Höchste Zeit, die ersten Staffeln zu streamen!
Auf Netflix

Kunst für alle, war sein Credo: In der Doku „Keith Haring - Street Art Boy“, skizzieren Familie, Freunde und Künstler die Vision des 31-Jährigen, der 1990 an Aids starb.
www.arte.tv

Begleitend zur Ausstellung „Beethoven bewegt“, nähert man sich in dieser Gesprächsreihe dem Komponisten an. Unter anderem kommen Kulturwissenschaftler Thomas Macho und die Autorinnen Vea Kaiser und Barbara Zeman zu Wort.
Kunsthistorisches Museum auf Spotify

Der berühmte Basar von Aleppo, Damaskus und Palmyra: Syrien war immer Sehnsuchtsort der Reisenden – bis zum Krieg. Edgar Schütz erinnert sich an seine Studienreise, die er 2006 gemacht hat.
Verlorenes Land – eine Studienreise nach Syrien anno 2006...“, Ö 1, 10.05 bis 11 Uhr.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren