Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TV-Tipps am SamstagWenn Melville, Shakespeare und Barrie Pate stehen

"Im Herzen der See" basiert auf Herman Melvilles Recherche zu "Moby Dick", Leonardo DiCaprio und Claire Danes sind William Shakespeares Romeo und Julia und der Film "Pan" erzählt die (fiktive) Vorgeschichte zu J. M. Barries "Peter Pan".

Im Herzen der See
Im Herzen der See © (c) ORF (Warner)
 

Im Herzen der See

Liebe und Tragödie. Herman Melvilles Spurensuche als Hollywood-Action-Thriller: Eine Geschichte, die Melvilles eigener Spurensuche nach „Moby Dick“ auf den Grund geht. Der Wal wird hier zum Monster, daher eher Action-Film als philosophisches Traktat.
ServusTV, 20.15 Uhr

William Shakespeares Romeo & Julia

Eine magisch-tragische Liebesgeschichte, die die Unmöglichkeit einer Liebe in die Neuzeit versetzt. Leonardo DiCaprio trifft auf Claire Danes: Der Klassiker der 1990er Jahre traf ins Herz der Teenager: „Denn niemals gab es ein so herbes Los/ als Julias und ihres Romeos.“
RTL ZWEI, 20.15 Uhr

PAN

J. M. Barrie schuf mit Peter Pan eine der größten und nachhaltigsten Figuren der Literaturgeschichte: „Pan“ erzählt die (fiktive) Vor-Geschichte wie es wohl gewesen. Mit Hugh Jackman.
SAT 1, 20.15 Uhr

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.