Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TV-Tipps für den Samstag In den Bergen mit Manuel Rubey

Manuel Rubey im Gespräch mit Andreas Jäger
Manuel Rubey im Gespräch mit Andreas Jäger © Splash Productions
 

Berggespräche: Manuel Rubey in der Waldheimat

Der Wiener Schauspieler, Musiker und Kabarettist Manuel Rubey, der demnächst einen neuen TV-Thriller dreht und das Buch "Einmal noch schlafen, dann ist Morgen" geschrieben hat, führt ein ausführliches, persönliches Gespräch mit Moderator Peter Jäger - allerdings nicht im Studio, sondern in den Bergen. Die Wanderung führt sie in die durch Peter Roseggers Werke berühmt gewordene Waldheimat in den Fischbacher Alpen.
ORF III, 16.15 Uhr 

Die dunkle Seite des Mondes

Düstere Verfilmung von Martin Suters Bestsellerroman, benannt nach dem gleichnamigen Pink Floyd Album. Nach einem halluzinogenen Pilztrip schlägt das Leben des erfolgreichen Wirtschaftsanwalts Urs Blank (Moritz Bleibtreu) eine radikal andere Richtung ein. 
3sat, 23.45 Uhr

Gangs of New York 

Brutale Bandenkriege beherrschen die New Yorker Elendsviertel im 19. Jahrhundert. Das bildgewaltige Gangsterepos bildet die erste von vielen folgenden Zusammenarbeiten zwischen Regisseur Martin Scorsese und Schauspieler Leonardo DiCaprio. 
Servus TV, 22.20 Uhr

Das Ding aus einer anderen Welt

Im Nachtprogramm hat sich noch John Carpenters beklemmender Science-Fiction-Klassiker eingeschlichen. Ein Team von Wissenschaftlern sitzt in der Antarktis fest. In ihre Forschungsstation hat sich eine ausserirdische Lebensform - ein Formwandler - eingeschlichen, der sich das Team jetzt nach und nach vorknüpft. 
ZDF, 1.45 Uhr

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren