Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TV-Tipps für DonnerstagEin garstiger Josef Hader und die Salzburger Festspiele

Josef Hader hat auch das Drehbuch geschrieben.
Wilde Maus © (c) ORF (Majestic)
 

"Wilde Maus"

Josef Hader spielt in seinem tragisch-komischen Regiedebüt den grantigen Musikkritiker Georg, der seinen Job bei einer Wiener Zeitung verliert. Vor seiner Frau Johanna (Pia Hierzegger) verheimlicht er das und streift tagsüber durch den Wiener Prater, wo er seinen alten Schulkollegen Erich (Georg Friedrich) trifft. Zusammen mit diesem saniert er die Achterbahn "Wilde Maus" und schmiedet Rachepläne gegenüber seinem früheren Vorgesetzten.
Bayern, 22.45 Uhr

"mother!"

In Darren Aronofskys Psychothriller führt eine Frau (Jennifer Lawrence) mit ihrem Mann (Javier Bardem), einem Schriftsteller mit Schreibblockade, ein ruhiges Leben. Als dann plötzlich ein fremder (Ed Harris) vor der Tür steht sind sie zuerst skeptisch, doch nehmen ihn auf. Doch dann taucht auch noch dessen Frau (Michelle Pfeiffer) auf und ein surrealer Alptraum beginnt.
ATV2, 22.35 Uhr

"Die Träume des Magiers"

Zum 100. Jubiläum der Salzburger Festspiele führen namhafte Schauspieler wie Peter Simonischek, Veronica Ferres oder Tobias Moretti durch diese Dokumentation über ihren Gründer Max Reinhardt.
Servus TV, 22.10 Uhr

"Tootsie"

Klassische 80er Jahre Komödie: Der erfolglose Schauspieler Michael (Dustin Hoffmann) verkleidet sich für ein Casting als Frau - und bekommt so die Rolle in einer Seifenoper. Kompliziert wird das, als er sich in seine Serienpartnerin Julie (Jessica Lange) verliebt.
ZDF NEO, 22.05 Uhr

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren