Neue AufgabenLou Lorenz-Dittlbachers Abschied von der ZIB 2 steht bevor

Ein ereignisreiches Jahr ist es für Anchorwoman Lou Lorenz-Dittlbacher. Die 47-Jährige führte erstmals durch die "Sommergespräche", erhielt den Axel-Corti-Preis und dürfte nun Ingrid Thunher als Leiterin der Chefredaktion von ORF III nachfolgen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Sommergespraeche 2021
Lou Lorenz-Dittlbacher bei den ORF-"Sommergesprächen" mit Sebastian Kurz. © ORF
 

Anfang nächster Woche finden die Hearings für die Leitung der Chefredaktion von ORF III statt. Wie berichtet, soll "ZiB2"-Moderatorin Lou Lorenz-Dittlbacher die Favoritin für den Posten sein. Eine offizielle Bestätigung seitens des ORF gab es mit Verweis auf den nicht abgeschlossenen Prozess gegenüber der APA nicht. Lorenz-Dittlbacher würde auf Ingrid Thurnher folgen, die mit 1. Jänner zur Radiodirektorin bestellt wurde und Monika Eigensperger nachfolgt.

Die Politikjournalistin Lorenz-Dittlbacher arbeitet seit 1999 für den Sender, seit elf Jahren moderiert sie abwechselnd mit Armin Wolf unter der Woche die "ZiB2". Im Sommer präsentierte sie zum ersten Mal die ORF-"Sommergespräche". Vorgängerin von ihr war in der ZIB 2 Marie-Claire Zimmerman.

Im September erhielt die Anchorwoman den renommierten Axel Corti Preis und kritisierte in ihrer Preisrede Entwicklungen in der politischen Kommunikation. „Wir dürfen uns von Message Control nicht leiten lassen.“ Egal, von welcher Partei oder welchen Interessen diese komme. 

Ihre Vorgängerin bei ORF III, Ingrid Thurnher, baute den Kultursender zum Informationssender aus und verstärkte das Profil unter anderem mit dem Vormittagsprogramm „ORF III aktuell". Der Begriff Nischensender ist in Bezug auf ORF III irreführend: Einerseits dient der Sender dem ORF mit exquisitem Programm als glaubwürdige Rechtfertigung des öffentlich-rechtlichen Status. Andererseits liegt ORF III bei der Quote auf Schlagdistanz mit Konkurrenten wie ATV und klar vor den jungen Nachrichtensendern oe24.tv und Puls 24.

Wer folgt in der ZIB 2?

Die besten Karten dürfte die Niederösterreicherin Margit Laufer, die schon während der Sommergespräche die Position von Lou Lorenz-Dittlbacher einnahm und dafür positives Feedback erhielt. Fix dürfte sein, dass neben Wolf und Thür eine Frau nachrückt.

ORF ?ZiB?-Teams fixiert: Nadja Bernhard und Tarek Leitner bzw. Susanne Hoeggerl und Johannes Marlovits praesentieren ?Zeit im Bild?
Margit Laufer © ORF

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Niemandes_Knecht
4
5
Lesenswert?

Die Dittelbacher war eine Klasse für sich

In den Zeiten, als ich überhaupt noch ORF geschaut habe (lang ist's her) ein Fixpunkt.

Der strenge Blick, genau wie der von meiner Mutter, wenn sie nach den Schularbeitennoten gefragt hat...

Kein Püppchen.

campanile
47
26
Lesenswert?

zib 2

herrn wolf noch wegloben und zib 2 könnte wieder eine objektive, neutrale nachrichtensendung werden.

Lodengrün
12
24
Lesenswert?

Ja

Kurz, Strache,…und etliche auch noch heute wollten und würden ihn gerne der Weichspülung unterziehen. Nix da. Ich der ihm schon lange sein Auge und Ohr widmet könnte ihm bei bestem Willen keiner Partei zuordnen. Und das ist Zeichen schlechthin. Leute wie ihn und Klenk braucht die Zeit mehr denn je.

amoruritme
26
17
Lesenswert?

Man sah ihr regelmäßig ihre Verkrampfung an

Sie wird sich dort, wo sie jetzt sein wird, wahrscheinlich wohler fühlen.

chh
8
21
Lesenswert?

Früher ja,

hat sich meines Erachtens aber stark verbessert in letzter Zeit.

OE39
18
12
Lesenswert?

Ausnahmsweise

wäre ich da mit der ÖVP einer Meinung. Denn der Typ und seine Postings auf Twitter (+ seine Angetraute) schüren Hass ohne Ende.

fans61
52
10
Lesenswert?

So und jetzt noch Armin Wolf

zu 3Sat und die ÖVP hat ihr Ziel erreicht. 🤦‍♂️

Hako2020
64
24
Lesenswert?

Der

Niedergang von ORF 3 ist somit eingeläutet.

kukuro05
31
67
Lesenswert?

Das ist...

...sehr schade!
Eine sehr sympathische und angenehme Frau!

SANDOKAN13
72
27
Lesenswert?

Boah

die Ausstrahlung einer Etagengouvernante in einem Mädchenheim der 50er Jahre.

kukuro05
11
34
Lesenswert?

Im Internet....

....finden Sie gewiss genügend Damen die Ihren Erwartungen entsprechen!

sheena2
8
66
Lesenswert?

Margit Laufer...

...würde sicherlich einen sehr guten Job bei der ZIB 2 machen. Hat das in der Vergangenheit gezeigt und wird das auch in Zukunft bestätigen.

aposch
4
99
Lesenswert?

ORF lll

Ich finde, ORF lll hat sich zu einem sehr wertvollen Programm entwickelt. Als Kultursender zeigt er wunderbare Filme aus dem Archiv und ist in der Information sehr empfehlenswert. Wenn man bedenkt dassdie heutigen Filmproduktionen nicht auch nut annähernd die Qualität von früher erreichen, so ist man mit diesem Programm bestens bedient.

seinerwe
38
72
Lesenswert?

Gratulation

Sie ist eine kompetente, stets gut vorbereitete Interviewerin, ohne versteckte Fouls in ihren Fragen. Sie wird ORF III gut weiterentwickeln.

missionlivecm
90
48
Lesenswert?

Gut das Sie was andres machen. Wird!

Als Nachrichtensprecherin war Sie viel zu hölzern und unentspannt…viel zu verkrampft!

chinatown
35
78
Lesenswert?

Also

Mir hat sie immer sehr gefallen, war intelligent, unaufgeregt und kompetent. Aber sie bleibt uns ja auf ORFIII erhalten!

SANDOKAN13
116
40
Lesenswert?

Mal eine gute Nachricht

Sie war eh nie qualifiziert.

erstdenkendannsprechen
0
5
Lesenswert?

was "qualifiziert" denn jemanden als journalistin

und nachrichtenmoderatorin, ihrer meinung nach?

Luzidererste
80
31
Lesenswert?

Na dann wird „Gott sei Dank“

das Haushaltseinkommen der Familie DITTLBACHER wieder ein bisserl aufgebessert. Dazu trägt ja auch Ihr Mann, Fritz Dittlbacher - ORF, was bei. „Wo Tauben sind fliegen Tauben zu“. Alles Gute im (wahrscheinlich) neuen Aufgabengebiet Frau Marielouise.

Lodengrün
8
25
Lesenswert?

Ich

würde mich einmal über ihren Gatten klug machen bevor ich etwas behaupte.

pescador
10
42
Lesenswert?

Neid

tut weh, oder?

cockpit
23
54
Lesenswert?

SANDOKAN

Das glauben aber auch nur Sie!