Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Austro-TatortWie hat Ihnen der Psycho-"Tatort" gefallen?

Alle irrten in diesem Austro-"Tatort" durch die Nacht, manche machte sie auch irre - oder schlaflos. Harald Krassnitzer ermittelte im Fall "Die Amme" zum 50. Mal als Moritz Eisner. Wie hat Ihnen der Ausflug ins Milieu gefallen?

Tatort
Ein Fall, in dem alle im Wettlauf mit der Zeit sind: "Die Amme" auf ORF 2 © ORF
 

Verhaberung, Korruption und die Überdosis Freunderlwirtschaft – dazu gut geölter, grantelnder Schmäh: So haben „Tatort“-Fans Wien in den letzten Jahrzehnten kennenlernen dürfen. Vor allem seit Bibi Fellner (Adele Neuhauser) 2010 an Bord kam, hat sich nicht nur die Laune von Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) mächtig erhöht, sondern auch das positive Feedback zum Austro- „Tatort“.

Heute ermittelte Eisner zum 50. Mal. Kriminalassistentin Meret Schande (Christina Scherrer) feiert ein Comeback und wird zum Einstand gleich einmal von Fellner angepöbelt. In „Die Amme“ nach einem Buch von Mike Majzen hatten weder er, das Kommissariat noch das Publikum irgendwas zu lachen. Stattdessen: ermordete Frauen und entführte Kinder in Serie. Der beklemmende Krimi mit furiosen Gästen (Andrea Wenzel, Max Mayer) gewährte tiefe Einblicke in psychopathisches Verhalten, ins Drogen- und Prostitutionsmilieu und in private Schlafzimmer voller Sex-Zubehör für Freier und angrenzende Kinderzimmer.

Egal, wo Regisseur Christopher Schier die Ermittelnden hinschickte, jemand war schneller, durchtriebener und schlauer als sie. Das Publikum wusste bald, wer mordete und falsche Fährten legte. Die Fragen nach dem Warum, blieben in manchen Passagen unbeantwortet. Weniger anziehend oder abstoßend machte das die Story nicht.

Alle irren durch die Nacht, manche macht sie auch irre. Und Bibi Fellner raubt dieser Fall gleich überhaupt den Schlaf – und ihre Gereiztheit ist das Heimeligste an diesem Krimi.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

schlucatoni
4
15
Lesenswert?

Einer der besten...

...Austro-Tatorte!

angela67
12
21
Lesenswert?

Ich habe umgeschaltet...

... muss mir einen Fall, bei dem Kinder gequält werden, nicht zum Wochenendausklang anschauen. Einfach nur furchtbar!

MichaelaAW
13
20
Lesenswert?

Sehr gut!

Spannend und unterhaltsam, wie immer

Lodengrün
22
17
Lesenswert?

Mit Krassnitzer?

Der hat ja nur zwei Ausdrucksformen. Entweder brüllt er wie Berserker oder er ist zwida wie nur etwas.

GanzObjektivGesehen
2
12
Lesenswert?

Vielleicht hat er zu viel Zeit in Wien verbracht ?

shaba88
13
5
Lesenswert?

Kommentar

.. und sein Gesicht schaut auch schon irgendwie künstlich aus..

kukuro05
30
11
Lesenswert?

nein danke!

Ich habe den ganzen Tag Österreicher und Österreicherinnen vor den Augen.
Da muss ich sie mir wirklich nicht auch noch im TV anschauen!

Ich hab den Polizeinotruf geschaut. Charly Hübner for president!

shaba88
0
8
Lesenswert?

Kommentar

ziehe auch den unterschätzen Polizeinotruf vor, diesmal war er grenzgenial!!

Reipsi
0
7
Lesenswert?

Man wird ja

nicht gezwungen, warum da ein Kommentar abgeben , versteh ich nicht.

SoundofThunder
28
12
Lesenswert?

🤔

Wer schaut sich das noch an?

Himmelschimmel
1
4
Lesenswert?

Donnerer

Ich