Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Peter Plaikner: Ungarn gefährdet die Seele Europas

Wo Politik Journalismus an die Kandare nimmt, ist das Demokratiemodell der EU außer Kraft. Sie hätte die Chance auf eine globale Führungsrolle.

 

Österreichs größtes Interesse an Ungarn und Polen bezieht sich auf die Ausreise zur günstigen Zahnbehandlung sowie die Einreise von billigen Arbeitskräften. Beide Staaten sind aber auch demokratiepolitische Sorgenkinder der EU. Das ist den meisten Menschen hierzulande kaum bewusst oder gleichgültig. So wie in der restlichen Union. Also schreiben die Staatenlenker vor jedem Kompromiss zur Einigung Europas Rechtsstaatlichkeit an die Spitze jener Tagesordnung, an deren Ende das Thema letztlich verkommt. Kanzler wissen, dass dies zwar zuverlässig böse Kommentare verursacht, die aber der breiten Wählerschaft vollkommen wurscht sind.

Kommentare (1)

Kommentieren
heku49
2
7
Lesenswert?

Und China gefährdet die Seele der Welt

.......