Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

"Starnacht" fällt ausBeim Ersatzprogramm im ORF ist der Wörthersee selbst der größte Star

Barbara Schöneberger und Alfons Haider über das kruzfristig produzierte Ersatzprogramm der „Starnacht am Wörthersee“, das ORF und MDR am 18. Juli ausstrahlen: "Stars am Wörthersee".

Stars am Woerthersee
"Stars am Wörthersee" mit Barbara Schöneberger & Alfons Haider © ORF
 

Die Live-Bühnenshow fällt heuer aus, aber mit dem Ersatzprogramm (umbenannt von „Starnacht am Wörthersee“ in „Stars am Wörthersee“) will der ORF am 18. Juli ebenfalls Sommerstimmung aus Kärnten auf den Bildschirm bringen. 16 Videoclips mit Schlager- und Popkünstlern – darunter Maite Kelly, Semino Rossi, DJ Ötzi, Ramon Roselly und die Sommerhit-Band „Alle Achtung“ mit "Marie" – wurden für die Hauptabendsendung in den letzten Wochen rund um den See produziert. Auf dem Wasser und am Ufer, im Minimundus und auf dem Pyramidenkogel, in der Ostbucht, am Lendkanal und in Velden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren