AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

MedienberichtServus TV sichert sich Champions League-Rechte

Der Salzburger Sender soll sich laut Medienberichten ab der Saison 2021/22 die Rechte für die Übertragung von Spielen der UEFA Champions League und der Europa League gesichert haben.

FBL-EUR-C1-SALZBURG-LIVERPOOL
Die CL-Spiele der Salzburger Bullen können künftig im eigenen Sender zu sehen sein. © (c) APA/AFP/JOE KLAMAR (JOE KLAMAR)
 

Der Sender von Dietrich Mateschitz hat Lust auf mehr. Nach den Erfolgen mit Live-Tennis - mit November brachte Dominic Thiems Finalspiel in London die beste Servus-Quote aller Zeiten - war seit Wochen über einen möglichen Einstieg des Salzburger Senders in die UEFA Champions League und in die Europa League spekuliert worden. Erst im Herbst wurde Sportrechteexperte David Morgenbesser von Sky Deutschland zum Salzburger Sender gelotst. 

Wie "krone.at" berichtet, ist der Coup geglückt. Servus TV zeigt ab der Saison 2021/22 Spiele der beiden europäischen Top-Bewerbe. Eine offizielle Bestätigung des Senders steht allerdings noch aus. Wie in den vergangenen Wochen und Monaten heißt es auch diesmal bei Anfragen: "Wir sind immer an attraktiven Sportrechten interessiert, zu Details oder Plänen äußern wir uns aber grundsätzlich nicht."

Der Schritt von Servus TV ist schlüssig. Zum einen, weil Live-Sport offensichtlich gut angenommen wird, zum anderen, weil damit auch die Übertragungen der Spiele der eigenen Vereine - des FC Salzburg und von RB Leipzig - möglich werden. Zudem verfügt der Mateschitz-Sender über das nötige Kapital, um bei dem teuren Rechte-Poker selbstbewusst auftreten zu können.

Offen bleibt bisweilen nicht nur die offizielle Bestätigung des Senders, sondern auch die Information, welche Spiele Servus TV übertragen wird. 

Schon offiziell entschieden ist die Rechtevergabe der Champions League-Spiele in Deutschland. Dort sicherten sich Streamingdienstleister DAZN und Amazon Prime Video die Übertragungsrechte. Sky ging, überraschend für viele, leer aus. 

 

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Gedankenspiele
16
3
Lesenswert?

So wie ich Servus TV kenne müsste es korrekter Weise heißen:

Servus TV sichert sich die Rechte für die Übertragung der Spiele von RB Salzburg und RB Leipzig. Viel Anderes wird es nicht zu sehen geben.

Für Sportarten, Mannschaften oder Sportler ohne Red Bull-Bezug hat Mateschitz und sein Sender nichts übrig (siehe die Sendung "Sport und Talk im Hangar 7").

Antworten
sune
0
12
Lesenswert?

Recht

Ich glaube das ist sein gutes Recht. Aber ich sehe sehr viele Sportler ohne Red bull bei servus TV.

Antworten
Gedankenspiele
0
2
Lesenswert?

@sune

1. Habe ich irgendwo behauptet dass es nicht sein Recht ist das so hand zu haben?

2. Welche Sportler ohne Red Bull Bezug sehen Sie auf Servus TV? Um die Tennis-Rechte z.B. bempht sich Servus TV erst seit sie Thiem unter Vertrag genommen haben!

...und bevor Sie wieder entgegnen- ja, es ist sein gutes Recht.
Aber was ich oben geschrieben habe entsprricht trotzdem (leider) der Wahrheit

Antworten
freeman666
0
23
Lesenswert?

Servus TV war schon bei etlichen Tennisübertragungen perfekt.

Ich freu mich mit Herrn Mateschitz und allen Sehern!

Antworten
hbratschi
11
10
Lesenswert?

genialer schachzug...

...von servus tv. gratuliere. wie servus überhaupt der einzige privatsender ist, der echt sehenswerte sendungen (dokus!) bringt. wenn jetzt noch der fleischhacker mit seinem co wegscheider ein bisserl ihre sympathie für's rechte lager in den griff bekämen, wär nahezu alles gut. aber nobody is perfekt...

Antworten
MoritzderKater
4
19
Lesenswert?

Fussball ist mir mehr oder weniger egal.......

....... aber Servus TV ist/wäre der beste Sender, wenn ........
ja, wenn nicht diese Werbesendungen ins Unermessliche steigen würden. Nervig ist es alle paar Minuten von irgendeinem Reklame-Gewäsch belästigt zu werden.

Ansonst Danke Herr Mateschitz für all Ihre Leistungen.

Antworten
Trieblhe
1
26
Lesenswert?

Lol

Ihnen ist natürlich bekannt, dass sich privates Fernsehen grundsätzlich durch Werbeeinschaltungen finanzieren muss? Alle paar Minuten ist natürlich komplett übertrieben, die Qualität der Dokumentationen 1a und eines Bildungsauftrages mehr als würdig.

Antworten
Landbomeranze
3
19
Lesenswert?

Von etwas muss ein Sender ja leben,

wenn er nicht wie der ORF Zwangsgebühren abcashen kann.

Antworten
wkarne2
1
45
Lesenswert?

Super!!!!

Servus TV macht einen super Job. Weltklasse das nun zur besten Sportsendung (Sport&Talk) nun auch Fußball dazu kommt. Mit den besten Moderatoren. 👍👍👍

Der ORF kann einpacken.

Antworten
einmischer
18
9
Lesenswert?

wkarne2

Typisch Mateschitz, wenn er was haben will, bekommt er es auch.
Vielleicht werden jetzt andere Sender auch wach.
Bei den Moderatoren kann ich Deine Begeisterung mit bestem Willen nicht Teilen.
Diese Fragesteller am Montag im Hangar 7 sind mitsamt ihren Fragen schwer an der Grenze zum Peinlichen. Hätte mir nie träumen lassen, dass ich einem Peter Elstner einmal nachtrauere. Das Ganze trifft aber auch auf ORF und PULS 4 zu.
Ein "Sport-Pötzelsberger" wäre sehr gefragt

Antworten
Landbomeranze
4
24
Lesenswert?

Der Wegscheider übertrifft

jeden ORFler. Fleischhacker ist ein hoch kompetenter Moderator. Dass Servus Champions- und Europaleague oder Tennis von den großen Tennisturnieren überträgt, nicht aber der ORF, ist ein Armutszeugnis für den Zwangsgebührenmonopolisten. Dafür überträgt der das langweilige Training der Formel 1. Bin ja gespannt, wann bei Wintersportarten nur mehr das Training und nicht mehr die Rennen übertragen werden. Die freigewordene Sendezeit kann ja dann durch noch mehr amerikanische Serien mit dumm doovem Zwangsgelächter gefüllt werden.

Antworten
hbratschi
18
5
Lesenswert?

dass dir...

...der wegscheider aus deiner braunen seele spricht, hättest nicht erwähnen müssen... :o)

Antworten
hbratschi
16
3
Lesenswert?

ups...

...jetzt hätt ich fast den fleischhacker vergessen, der ja auch in dasselbe horn trompetet...

Antworten
wollanig
2
12
Lesenswert?

Was für ein peinliches bratschi

Geschwätz.

Antworten
hbratschi
11
2
Lesenswert?

mei lieb,...

...wollanig der unpeinliche... :o)))

Antworten
Landbomeranze
2
6
Lesenswert?

...ratschi, merkens eigentlich,

dass sie mit ihrem ungriffigen Geschreibsel auf wenig Gegenliebe stoßen. Wie heißt es so schön: Selig sind die Armen im Geiste.................. .Den Rest kennen sie sicher auch.

Antworten
hbratschi
1
2
Lesenswert?

liebe landpomeranze,...

...dass ich mit meinem geschreibsel auf wenig gegenliebe bei dir und deinen freunden stoße, bemerke ich sehr wohl. und das ehrt mich, denn dann weiß ich, ich hab wieder euren rechten nerv getroffen. abgesehen davon, dass ich nicht unbedingt großen wert auf die meinung von rechts und co lege, allein die vorstellung, ich bekäme von dir und deinen blauen gesinnungsgenossen applaus, bereitet mir ein leichtes unwohlsein. aber dieses gefühl ist dir ja eh bestens bekannt, denn mit deinen braunen thesen, die du in anderen kommentaren absonderst, stehst ja auch ziemlich allein da. so, meine liebe, jetzt aber genug für heute, denn sonst überfordert dich möglicherweise mein armseliger geist noch ein bisserl. den rest kennst ja sicher auch. schönen tag, meine liebe... ;o)

Antworten
wjs13
3
23
Lesenswert?

Das passt

und um 19:20 gibt es täglich Nachrichten ohne Rotfilter wie beim ORF.

Antworten
koko03
2
43
Lesenswert?

DANKE Herr Mateschitz 👍👍👍👍👍

.

Antworten
VH7F
2
54
Lesenswert?

Das wird Sky aber weh tun?

Und dem ORF? Mich freut es, dass Mateschitz das macht. Danke

Antworten
Widotom
2
67
Lesenswert?

Super!

Das lese ich gern.

Antworten