AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ORF-Kuppelhit Liebesg'schichten: Das sind die Singles vom 6. August

Die 22. Staffel von "Liebesg'schichten & Heiratssachen" läuft auch wieder höchst erfolgreich. Klicken Sie sich durch die Singles, die sich neu verlieben möchten.

Die 54-jährige Jana wünscht sich einen Partner für den Rest des Lebens. Die gebürtige Slowakin hat in der Liebe beides erfahren: großes Glück und großes Unglück. Vor vier Jahren wurde sie geschieden, jetzt ist sie wieder bereit für die Liebe: „Es hat nie mehr richtig gefunkt.“ Jana sucht „einen Ruhepol, der aber nicht fad ist.“ Und „ich muss aufsehen können. Ein Mann, der das gewisse Etwas hat.“

ORF/STONI

42 Jahre lang war der niederösterreichische Pensionist Franz-Josef mit seiner Frau verheiratet. Vor zwei Jahren starb sie völlig unerwartet - für ihn ein "riesen Schock". „Wir waren ein Herz und eine Seele", so der 67-Jährige. Er sucht eine Frau, die gutmütig, treu und ehrlich ist. Sie dürfte auch mollig sein. Wichtig ist ihm der Charakter. Seine Pläne sind: Er würde gerne Wanderungen machen und ins Konzert gehen. Franz-Josef ist ein großer Musikfan. “Zu zweit wäre es schöner als alleine und einsam vor der Musikanlage.“ Außerdem ist Franz-Josef ein leidenschaftlicher Hausmann und ein Handwerker.

(c) ORF (Martin Stoni)

Viele Versuche, keine Ergebnis: Der 39-jährige KFZ- Techniker Georg aus dem Wienerwald hat lange Zeit im Internet nach einer neuen Partnerin Ausschau gehalten - mit mäßigem Erfolg. Seit drei Monaten ist Georg Single und „möchte endlich die richtige Frau finden“, mit der er gemeinsam Sport betreiben, ausgehen und reisen kann. Wichtig ist Georg, dass die Dame tierlieb ist und mit seinen beiden Katzen umgehen kann. Sollte es funken, hat der 39-Jährige noch viel vor: Er würde gerne eine Familie gründen. Und „ich kann für eine Partnerin in schlechten Zeiten da sein.“

(c) ORF (Martin Stoni)

Spontanität ist der Pharmareferentin Maria, Anfang 50, aus Wien und dem Burgenland sehr wichtig. Seit 2012 ist sie Single, aber einsam ist sie nicht, denn sie ist Solosängerin und sie singt in einem Chor und fährt gerne Motorrad. Wie stellt sie sich ihren Traummann vor? Er sieht aus wie Georg Clooney, ist lebenslustig und spontan.

(c) ORF (Martin Stoni)

Seit 30 Jahren ist Willi aus Wien geschieden. Jetzt soll Schluss damit sein: Der 68-jährige Pensionist sucht eine liebevolle Dame, denn „mein Herz sagt, Willi, du bist einsam, du darfst dich an die Frauenwelt wenden, damit du wieder glücklich bist.“ Was die Dame seines Herzens erwartet: Auf Sinnsuche in Indien lernte Willi einen Guru namens Sai Baba kennen, der „meinen Charakter veredelt hat. Ich weiß heute, wie man mit jemanden liebevoll umgeht“.

(c) ORF (Josef Neuper)

Die 60-jährige Sissy aus Wien bezeichnet sich selbst als "Kumpeltyp". Die Pensionistin, die drei Mal verheiratet war, will einen Mann, mit dem sie sich austauschen kann, von dem sie was lernen kann. „Er soll mich motivieren können, dass wir gemeinsam raus gehen und Bewegung machen. Wenn er ein ganz, ganz Lieber ist, überwinde ich mich und backe ihm einen Kuchen.“

(c) ORF (Martin Stoni)

Vor drei Jahren ist die Partnerin von Wolfgang aus Linz an Krebs gestorben. Das war für mich sehr heftig.“ Er hat sie bis zum letzten Tag betreut. „Sie war eine tolle Partnerin, so was hätte ich gerne wieder. Eine Frau, die sich ein wenig verwöhnen lässt.“

Wer sich in der letzten Staffel verliebt hat, lesen Sie hier!

(c) ORF (Josef Neuper)
1/7
Kommentieren