''2 Minuten, 2 Millionen''Puls 4-Show: Wie Grazer langweiligen Dates den Kampf ansagt

Der Grazer Emanuel Kaspar darf heute in der Puls 4-Show "2 Minuten, 2 Millionen" auf ein Investment hoffen.

Die Idee: Das Date soll zum Erlebnis werden. © (c) © Gerry Frank Photography 2017
 

Heute um 20.15 Uhr wird es für die Gründer Emanuel Kaspar und Barbara Guschlbauer spannend. In der erfolgreichen Puls 4-Show "2 Minuten, 2 Millionen" hat der gebürtige Grazer die Möglichkeit, Neo-Fernsehinvestorin Katharina Schneider und ihre Kollegen von seiner CreateYourDate-App zu überzeugen. Die Idee dahinter: Nutzer erhalten die Möglichkeit einzigartige Aktivitäten für Dates in Wien zu buchen. Von exklusiven Kutschenfahrten bis zu Heiratsanträgen an besonderen Orten. Das Ziel: Nie wieder ein langweiliges Date erleben.

Der Startup-Unternehmer über die Idee: "Das Unternehmen CreateYourDate ist aus meiner Masterarbeit „Entrepreneurial Journalism – Etablierung eines Onlinemagazins“ des Medienlehrgangs auf der Karl-Franzens-Universität Graz entstanden. Dann habe ich nach meinem zweiten Masterabschluss in Global Studies in der MediaCom in Wien gearbeitet. Die Initialzündung zu gründen kam aber dadurch, dass man persönlich in der Beziehung immer wieder vor dem nervigen Problem stand, nicht zu wissen welche wirklich außergewöhnlichen Datemöglichkeiten es gibt."

Kommentieren