Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Museum als "Stadtreparatur"Bauhaus Museum Dessau ist deutsches Museum des Jahres

Das Haus, das erst 2019 eröffnet wurde, übertrage die Idee des Bauhauses auch "eindrucksvoll in die Gegenwart".

Einblicke in das Bauhaus Museum Dessau
Einblicke in das Bauhaus Museum Dessau © (c) imago images / Hartmut Boesener
 

Deutschlands Kunstkritiker haben das Bauhaus Museum in Dessau zum "Museum des Jahres" gewählt. Das 2019 eröffnete Haus halte nicht nur die Erinnerung an das Bauhaus als "bedeutendste Schule für Gestaltung im 20. Jahrhundert" wach, sondern übertrage die Idee des Bauhauses auch "eindrucksvoll in die Gegenwart", teilte die deutsche Sektion des Internationalen Kunstkritikerverbands AICA mit Sitz in Köln am Montag mit.

"Die mutige Entscheidung, das neue Bauhaus-Museum mitten ins Zentrum Dessaus auf eine gesichtslose Einkaufsstraße zu platzieren, stellt eine geglückte "Stadtreparatur" dar und trägt wesentlich zur kulturellen Wiederbelebung der im Zweiten Weltkrieg schwer zerbombten Industriestadt bei", urteilten die Kritiker.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren