Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zum 90. GeburtstagArnulf Rainer und die Kunst der Gegensätze

Arnulf Rainer, Enfant terrible, Avantgardist und Über-Maler wird am 8. Dezember 90 Jahre alt. Gleich drei starke Ausstellungen feiern ihn. Annäherung an eine vielschichtige Künstlerlegende.

Feiert am 8. Dezember seinen 90. Geburtstag: Arnulf Rainer
Feiert am 8. Dezember seinen 90. Geburtstag: Arnulf Rainer © APA/Hans Klaus Techt
 

Kunst definiert sich bei ihm als dialogisch, als Zusammenstoß von gegensätzlichen Absichten. Behauptung und Absage, hell und dunkel, Leben und Tod“, erläuterte der Kunsthistoriker Peter Iden unlängst bei einer Vernissage in der Wiener Galerie Ulysses. „Arnulf Rainer hat sich diese Gegensätzlichkeit bewahrt.“ Der so gewürdigte Künstler saß still vergnügt daneben und ließ sich den Promi-Auflauf anlässlich der dritten großen Geburtstagsausstellung (neben der Schau in der Albertina und der Jubiläumsausstellung „Revue“ im Rainer-Museum in Baden) geduldig gefallen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren