Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

So war der TatortHannelore Elsners letzte, traurige Rollen

Vor einem Jahr starb Charaktermimin Hannelore Elsner. Nun ist sie in ihren letzten Rollen im Fernsehen zu sehen. Im "Tatort" aus Frankfurt verkörperte sie eine pensionierte Ermittlerin. Tolle Ensembleleistung zwischen großen moralischen Fragen und einem tropfenden Kommissariat.

Tatort
Am Sonntag ermittelt Hannelore Elsner im "Tatort" weiter - obwohl sie pensioniert ist © ORF
 

Beide TV-Filme eint die Widmung zu Beginn: „Für Hannelore Elsner“. Vor einem Jahr wurde eine der letzten Diven aus dem Leben gerissen. Heute ist sie im Frankfurter „Tatort“ in einer ihrer letzten Rollen zu sehen, am 29. April folgt ihr letzter Film, die Tragikomödie „Lang lebe die Königin“, dessen Drehende sie nicht mehr erlebte. Als Hommage sprangen Iris Berben, Hannelore Hoger, Eva Mattes, Gisela Schneeberger und Judy Winter ein und vollendeten die Rolle.

Kommentare (1)

Kommentieren
enriques
1
0
Lesenswert?

Zäher Tatort

Zähe Angelegenheit, dieser Tatort. Schleppende Handlung, haarsträubend unlogisch. Großes Krimikino? Eher große Langweile.