AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Das bringt die KinowocheFlotte Flitzer, ein Leberkäsjunkie und eine Oma im Gefrierfach

"Fast & Furious" geht mit "Hobbs & Shaw" als Spin-off in die nächste Runde. "Benjamin Blümchen" trötet wieder und die Eberhofer-Krimis werden mit "Leberkäsjunkie" fortgesetzt.

Dwayne Johnson und Jason Statham
Dwayne Johnson und Jason Statham als Hobbs und Shaw © Universal Pictures
 

FAST & FURIOUS: HOBBS & SHAW
Regie: David Leitch
Mit: Dwayne Johnson, Jason Statham, Idris Elba, Vanessa Kirby, Helen Mirren
www.hobbs-shaw.at 

Eigentlich können sich der Secret-Service-Agent Luke Hobbs und der Exelitesoldat Deckard Shaw nicht leiden. Doch dann taucht der Terrorist Brixton auf und die beiden zerstrittenen Muskelpakete müssen zusammenarbeiten, um die Gefahr zu bannen. "Fast & Furious: Hobbs & Shaw" ist das neue Werk aus der weltweit enorm erfolgreichen Kinoactionreihe "Fast & Furious". In den Hauptrollen sind erneut Dwayne Johnson und Jason Statham zu sehen; der Brite Idris Elba übernimmt den Part des Bösewichts. Regie führte David Leitch, der einst selbst Stuntman war. Offiziell zählt "Fast & Furious: Hobbs & Shaw" übrigens nicht als Fortsetzung der Filmreihe, sondern als Spin-off, also eine Art Ableger.

BENJAMIN BLÜMCHEN
Regie: Tim Trachte
www.constantinfilm.at/kino/benjamin-bluemchen.html

Der berühmte Elefant Benjamin Blümchen hat eine neue Mission. Er und sein Freund Otto (Manuel Santos Gelke) müssen den Neustädter Zoo vor der schlau-gemeinen Zora Zack (Heike Makatsch) retten. Die will den in die Jahre gekommenen Tierpark nicht nur entstauben, sondern auch teure Wohnhäuser darauf bauen. Das müssen Blümchen und seine Freunde verhindern. Seit mehr als 40 Jahren begeistert der Elefant große und kleine Kinder. Nun kommt er erstmals als animierter Riese in die Kinos. Die Kulissen und übrigen Darsteller (darunter auch Friedrich von Thun, Dieter Hallervorden und Uwe Ochsenknecht) sind dagegen ganz real.

LEBERKÄSJUNKIE
Regie: Ed Herzog Mit: Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff, Enzi Fuchs, Eisi Gulp, Manuel Rubey, Eva Mattes, Robert Stadlober
www.leberkaesjunkie-film.de

Die erfolgreiche bayerische Krimireihe rund um Polizist Eberhofer nach den Romanen von Rita Falk geht weiter. Der von Sebastian Bezzel gespielte Ermittler bekommt es diesesmal mit Cholesterin zu tun - weshalb Oma (Enzi Fuchs) nur mehr gesund kocht. Während der Eberhofer unter Leberkäseentzug leidet, muss er - verpflichtet von Exfreundin Susi (Lisa Maria Potthoff) - auch noch auf den gemeinsamen Sohn Paul aufpassen. Und dann steht die Kriminalität in Niederkaltenkirchen auch nicht still. Aber da eilt Kumpel Rudi Birkenberger (wie immer gespielt vom Wiener Schauspieler Simon Schwarz) zu Hilfe, um bei der Ermittlung zu helfen - und mit Ernährungs- und Erziehungstipps im Gepäck.

PETER LINDBERGH - WOMEN'S STORIES
Regie: Jean-Michel Vecchiet
www.filmladen.at/film/peter-lindbergh-womens-stories

Der Deutsche Peter Lindbergh zählt zu den bekanntesten Fotografen des 20. Jahrhunderts. Er schaffte es, Topmodels wie Naomi Campbell oder Cindy Crawford in ungekannter Pose abzulichten - respektive diese erst zur Weltspitze zu führen. Der Dokumentarfilmer Jean-Michel Vecchiet hat Lindbergh nun bei seiner täglichen Arbeit begleitet und blickt zugleich zurück auf dessen Lebensgeschichte, die von den Spuren des Zweiten Weltkriegs geprägt ist. Zugleich setzt sich der Starfotograf vor der Kamera auch mit den Fragen auseinander, wie man überhaupt zum Künstler wird.

NONNA MIA! LIEBE OHNE ABZÜGE
Regie: Giancarlo Fontana, Giuseppe Stasi
Mit: Fabio De Luigi, Miriam Leone, Lucia Ocone, Marina Rocco, Francesco Di Leva, Susy Laude
https://polyfilm.at/film/nonna-mia

Die Kunstrestauratorin Claudia hält sich nur Dank der monatlichen Rente ihrer Großmutter über Wasser - bis diese stirbt. Claudia sieht dem Bankrott entgegen und packt Oma kurzerhand in die Gefriertruhe statt auf den Friedhof. Eigentlich scheint alles auf Schiene. Doch dann verliebt sich der Steuerfahnder Simone in Claudia. Und ihre Probleme fangen gerade erst an...

LOVE AFTER LOVE
Regie: Russel Harbaugh
Mit: Andie MacDowell, Chris O'Dowd, Gareth Williams
https://love-after-love.kinostar.com

In "Love after Love" muss eine Familie mit dem Krebstod des Vaters umgehen. Auf ihre jeweils ganz eigene Weise bringt ihre Trauer die Familienmutter Suzanne (Andie MacDowell) und ihre erwachsenen Söhne Nicholas (Chris O'Dowd) und Chris (James Adomian) aus dem Takt. Die Familienmitglieder entfremden sich voneinander und nähern sich wieder an, sind irritiert davon, wie die anderen mit der Situation umgehen, kommen aber auch mit dem eigenen Verhalten nicht klar. Vor allem die Leistung der Schauspieler macht dieses US-amerikanische Familiendrama sehenswert.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren