Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Sechs BandsLive-Feeling frei Haus bei unserem Online-Festival

Am Samstag (15. Mai) geht das Online-Festival der Kleinen Zeitung über die Bühne. Viel Spaß mit heimischer Musikkost.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Nino aus Wien plus Haberer spielte im Hof des Styria Media Center in Graz auf © Ballguide/Pajman
 

Da waren sich alle Künstler einig: „Es ist so schön, endlich wieder auftreten zu können.“ Der 15. Mai steht ganz im Zeichen der österreichischen Musikszene. An diesem Tag geht das Online-Festival der Kleinen Zeitung über die Bühne. Ein hautnahes „Live“-Erlebnis ist leider noch immer nicht möglich. Aber diese Veranstaltung bringt nicht nur die Musik nach Hause, sondern wir gewähren auch „Backstage“-Einblicke und Gespräche mit den Künstlerinnen und Künstlern.

Ballguide/Pajman
Das Quartett Good Wilson eröffnet am Samstag unser Online-Festival © Ballguide/Pajman

Die Aufzeichnungen der Auftritte der Bands fanden im und rund um das Styria Media Center in Graz statt. Im Newsroom, im Skyroom, im Grünen vor dem Haus – auch das Wetter strahlte dazu. Mit dabei waren Der Nino aus Wien, Hearts Hearts, Good Wilson, Lylit, Rote Augen und die aus den vielen Bewerbungen ausgewählte Newcomer-Band The Kronskies.

Floris Fortin
Die Newcomer-Band The Kronskies ist um 17 Uhr dran © Floris Fortin

Los geht es am Samstag (15. Mai) ab 14 Uhr mit Einblicken hinter die Kulissen auf den Instagram-Accounts von Kleine Zeitung und „Futter“. Um 15 Uhr eröffnen Good Wilson. Karten braucht man für unser Festival nicht, eine kostenlose Registrierung auf Website genügt, um sich das Live-Feeling ins Wohnzimmer zu holen.
kleinezeitung.at/festival

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren