Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

RudolfinumLandesmuseum Kärnten: „Die Schüttelaktion ist jetzt vorbei“

Bei der Neugestaltung des Rudolfinums läuft derzeit – trotz Corona – alles nach Plan. Im Sommer kommenden Jahres soll das Museum wiedereröffnet werden.

Blick in das entkernte Rudolfinum © ©helgebauer
 

Das neue Sammlungs- und Wissenschaftszentrum im Süden von Klagenfurt, das auf rund 6000 Quadratmetern einen Schatz mit rund zwei Millionen Objekten beherbergt, ist bereits seit anderthalb Jahren in Betrieb. Doch auch die Neugestaltung des Haupthauses im Herzen der Landeshauptstadt nimmt langsam Formen an. Seit nunmehr sieben Jahren aufgrund von Schimmelbefall und Wassereinbruch geschlossen, wurde das Landesmuseum Rudolfinum in den vergangenen Monaten baulich entkernt und weitgehend in seinen ursprünglichen Zustand versetzt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren