Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärntner HörbuchLiterarische Nachrichten aus der Herzgegend

Eine künstlerische Visitenkarte, die sich hören lassen kann: Mittels Crowdfunding entstand eine Doppel-CD mit 18 Kärntner Autoren, sechs Schauspielern und zwei Jazz-Musikern.

EROeFFNUNG DER '38. TAGE DER DEUTSCHSPRACHIGEN LITERATUR': MAJA HADERLAP
Mit dabei: Maja Haderlap © APA/GERT EGGENBERGER
 

"Kärnten ist, literarisch gesehen, das stärkste der österreichischen Bundesländer“, betont der Germanist und Kurator des Hörbuches Klaus Amann, die hiesige große Dichte an schriftstellerischen Schwergewichten. Am südlichen Rand des deutschen Sprachraumes finden sich mit Ingeborg Bachmann, Peter Handke und Josef Winkler immerhin drei Büchner-Preisträger. Welches andere Bundesland kann da schon mithalten?

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren