AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

GeburtstagsschauEin stilvoller Dialog zwischen den Künsten

Am 19. September feiert Gustav Januš seinen 80. Geburtstag. Schloss Ebenau und die Galerie Šikoronja lassen den dichtenden Maler hochleben.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Gustav Januš mit neuen Arbeiten im Schloss Ebenau © Rainer
 

Ebenau beiziehen zwei Positionen Stellung, die sich auf eigene Weise elegant, und getragen von der Gewissheit ihres Eigenwertes, aufeinander zubewegen. Letztendlich treten sie in ein stilvolles Verhältnis, ohne ihre angestammte Autonomie aufzugeben.
Johann Feilachers wuchtige Holzskulpturen sind mit den „Tagesbildern“ von Gustav Januš konfrontiert, was zu einer reizvollen Wechselbeziehung führt. Ganz dem Ausstellungstitel verpflichtet: „Zwischen Bild und Skulptur“. Und dieses Dazwischen, macht den Reiz der Schau aus, die in der hohen künstlerischen Qualität ihren Ausdruck findet und subtil zwei Sichtweisen auf die Welt verknüpft.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren