AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Pianist Ingolf Wunder"Musik ist wie Parfum aus dem Klavier"

Pianist Ingolf Wunder im Interview über seine Liebe zu den Impressionisten, Kreativität und Musikbildung. Im Studium würde er eine Stunde „Leidenschaft“ pro Woche einführen. Am 24. Februar gibt er eines seiner raren Konzerte in Kärnten.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Ingolf Wunder hat offenbar Spaß an dem, was er macht: Klavierspielen und um die Welt reisen
Ingolf Wunder hat offenbar Spaß an dem, was er macht: Klavierspielen und um die Welt reisen © Wunder
 

Der Kärntner Pianist Ingolf Wunder (33), Preisträger beim Internationalen Chopin-Wettbewerb 2010, steht am Sonntag erstmals mit dem Kärntner Sinfonieorchester auf der Bühne des Konzerthauses in Klagenfurt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren