Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

NachtkritikMoretti ließ es bei seinem letzten "Jedermann" noch einmal krachen

Zuerst die Flucht vor dem Regen vom Domplatz ins Festspielhaus, dann eine würdige letzte Premiere für "Jahrhundert"-Jedermann Tobias Moretti - in einer Inszenierung, die Ermüdungserscheinungen aufweist.

Was ist der "Jedermann"? Am Anfang steht die Ekstase. Danach folgt der Wahnsinn im Angesicht des Todes und schließlich die Läuterung. © (c) Matthias Horn
 

Da war er wieder tot. Jedermann und jederzeit, oder immerhin in jedem Salzburger Sommer und das beinahe durchgehend seit dem Jahr 1920. Mit knapp sechsminütigem Applaus und vereinzelten stehenden Ovationen endete Tobias Morettis letzte Premiere in der Titelrolle des Urstücks der Salzburger Festspiele.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

shaba88
0
3
Lesenswert?

Kommentar

Das is aber eher ein Seitenblick als eine seriöse Premierenkritik....

redniwo
1
2
Lesenswert?

kann sein dass Moretti gut gespielt hätte

nur leider hat ihn der Großteil des Publikums akustisch nicht wahrnehmen können. Keine Ahnung war das eine künstlerische Absicht, oder hat das Tonstudio geschlafen? Ich habe die Rückmeldung von allen meinen Bekannten die bei der leider im Saal stattgefundenen Premiere dabei waren erhalten.

redniwo
2
2
Lesenswert?

p.s.:

die Caroline Peters, wow zum Verlieben, da kriegst Herzklopfen!

masterchristl
1
15
Lesenswert?

Nachtkritik

So gut Moretti auch gespielt hat, der Jedermann war Curd Jürgens, der musste ihn nicht spielen.

HoellerP
1
17
Lesenswert?

de gustibus non est disputandum...

...generalisiert lässt sich das schwer sagen, ich hab jetzt doch schon mehrere gesehen und war von der Unterschiedlichkeit der Herangehensweise an diese Rolle jedesmal begeistert...(und um bei der Subjektivität des Zusehers zu bleiben: Der Einspringer 2018 Hochmair war extrem gut)

Patriot
23
18
Lesenswert?

Menschen, die Aufführungen dieser Art besuchen, sind meist intelligenter und deshalb auch disziplinierter!

.

Peterkarl Moscher
4
15
Lesenswert?

Intelligenz ?

Und die restlichen Österreicher sind daher Volltrottel ?

Patriot
3
2
Lesenswert?

@Peterkarl Moscher: Das habe ich nicht behauptet!

Wie kommen Sie darauf?

dude
7
14
Lesenswert?

Vielleicht so lange die Fernsehkameras an sind!

Beim Champagnerempfang danach, wenn "man unter sich" ist und alles "off-records" läuft, schau ich mir die Disziplin und die Intelligenz an!

shaba88
10
20
Lesenswert?

Kommentar

Ach du liebe Güte, was für ein Schwachsinn