Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Buch der Woche: Ali SmithEin Wunderwerk der Erzählkraft

Ali Smith setzt ihre wunderbare Jahreszeiten-Tetralogie fort. In "Frühling" geht es um die Last des Alten und die Kraft des Neuen.

Aufbruch in den "Frühling" mit Ali Smith
© (c) imago/Pacific Press Agency (Matteo Nardone)
 

Also Tatsachen, die können wir nicht gebrauchen.“ Mit diesem heimtückischen Satz beginnt „Frühling“, dritter Teil der Jahreszeiten-Tetralogie von Ali Smith, jenem faszinierenden Wunderwerk der Erzählkraft, mit dem die Britin gleichsam eine fünfte Jahreszeit geschaffen hat. Man könnte sie „Immerling“ nennen, denn diese Bücher werden bleiben, wenn wir schon lange nicht mehr sind. Und, also, das ist eine Tatsache.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren