AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Buch der WocheUnterwegs auf der Straße nach Absurdistan

Mit seinem Roman „Die Parade“ verhilft Dave Eggers dem Existenzialismus zu neuer Präsenz. Albert Camus würde wohl anerkennend salutieren.

Der US-Autor Dave Eggers
Der US-Autor Dave Eggers © Kiepenheuer & Witsch
 

Weit herum kommt man in den Romanen von Dave Eggers. So landet sein Protagonist in „Ein Hologramm für den König“ in der Wüste von Saudi-Arabien, wo ein völlig absurder Auftrag in die Tat umgesetzt werden soll. „Der Mönch von Mokka“ wiederum ist eine faszinierende, spannende kulturhistorische Erdumrundung, als Transportmittel dient eine Kaffeebohne.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren