John WilliamsStar-Wars-Komponist an der Spitze der Klassikalben

"John Williams in Vienna" liegt an der Spitze der Klassikalben 2021 – der Filmkomponist schrieb unter anderem die Filmmusik von Star Wars.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
John Williams schuf geniale Film-Kompositionen
John Williams schuf geniale Film-Kompositionen © AP
 

Der Livemitschnitt "John Williams in Vienna" des Filmmusikkomponisten am Pult der Wiener Philharmoniker ist das erfolgreichste Klassikalbum 2021 in Deutschland. Dies teilte GfK Entertainment am Dienstag mit. Im Wiener Musikverein hatte der US-Amerikaner dabei Anfang 2020 Ausschnitte aus seinen Scores von "Star Wars" bis zu "Jurassic Park" dirigiert und mit Anne-Sophie Mutter auch einen Stargast an der Seite.

Nun bleibt abzuwarten, ob Berlin da mithalten kann, hat die Deutsche Grammophon für den 4. Februar doch bereits angekündigt "The Berlin Concert" zu veröffentlicht. Für diesen Mitschnitt stand Williams am Pult der Berliner Philharmoniker.

In jedem Falle fanden sich die Wiener Philharmoniker heuer gleich noch mit einer zweiten Platte unter den Top Five der Klassikalben in Deutschland. Das Neujahrskonzert unter Riccardo Muti kam immerhin hinter Lang Langs "Goldberg-Variationen" und Igor Levits "Beethoven-Sonaten" auf Platz 4 zum Liegen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.