Interview mit DJ Ötzi"Ich habe aus dem Minus ein Plus gemacht"

DJ Ötzi alias Gerry Friedle liefert in seiner Autobiografie und auf seiner neuen Platte tiefe Einblicke in sein Leben, das von vielen Hochs und Tiefs geprägt ist.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Gerry Friedle alias DJ Ötzi in Aktion. In seiner Autobiografie gibt er Einblicke in seine schwierige Kindheit und Jugend
Gerry Friedle alias DJ Ötzi in Aktion. In seiner Autobiografie gibt er Einblicke in seine schwierige Kindheit und Jugend © (c) EXPA/ Eibner-Pressefoto
 

Die Stimmungs- und Après-Ski-Kanone aus dem Tiroler Ötztal ist hinter der strickbemützten Fassade ein reflektierter und nachdenklicher Mann. Gerry Friedle, wie DJ Ötzi bürgerlich heißt, feiert mit seinen Hits wie „Anton aus Tirol“ oder „Ein Stern (... der deinen Namen trägt)“ nicht nur seit über 20 Jahren große Erfolge, er blickt auch auf eine harte Jugend zurück. Aufgewachsen bei Pflegeeltern und später bei der Großmutter, ein kränklicher Außenseiter, später depressiv und zeitweise ohne Dach überm Kopf – doch Gerry hat sich durchgebissen. Auf seinem neuen Album „Sei du selbst“ und in der gerade erschienenen Autobiografie „Lebensgefühl“ erzählt der 50-Jährige von seinen vielen Hochs und Tiefs.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

hfg
0
6
Lesenswert?

Ich kann mich noch erinnern

Wie er vor langer Zeit bei einem Night Race und strömenden Regen in Schladming in der Stadt den „Anton aus Tirol“ gesungen hat und fast niemand hat das beachtet. Er hat aber dann mit einer großen Schlagerkarriere begonnen. Der Erfolg sei ihm gegönnt- er hat es sicher nicht leicht gehabt.

Guccighost
1
10
Lesenswert?

er hatte auch grosses Glück

dass er so eine Frau gefunden hat.
Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine erfolgreiche Frau.