Saisonprogramm 2021/22Trampolin und Spielwiese: Die Komödie Graz spielt (fast) alle Stücke

Die Komödie Graz in der Münzgrabenstraße bleibt nicht nur eine erstklassige Adresse fürs Boulevardtheater, sie schärft ihr Profil nach und bringt Kabarett, Schauspiel und Musik mit deutschsprachigen Bühnenstars: Von Ulrich Tukur bis Katharina Straßer, von Adele Neuhauser bis Erwin Steinhauer.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Gastieren im Februar 2021 in der Komödie Graz: die Familie Lässig © Julia Reitz
 

Das Kerngeschäft der Komödie Graz bleibt natürlich das Boulevardtheater: Ab 17. September zeigt man wieder Meggie W. Wrightts "Der Club der Hypochonder", Vorstellungen gibt es bis 17. Oktober.  Die neue Produktion ist "Wenn schon, denn schon" von Ray Cooney gewidmet, Premiere feiert es am 5. November.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!