Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Carinthischer SommerOrjazztra Vienna: Jazz-Orchester voll Dynamik

Christian Muthspiel stellte seine junge, bunte Band in Ossiach vor.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Neumüller
 

Komponist und Arrangeur Christian Muthspiel ist 2019 mit seinem Orjazztra Vienna ein beachtliches Wagnis eingegangen. In Zeiten wie diesen eine 18-köpfige Bigband zu gründen und auch in der Corona-Pandemie zusammenzuhalten, ist eine Herkules-Aufgabe. Selbst jahrelang im längst aufgelösten Vienna Art Orchestra tätig, weiß er, worauf es ankommt: wie man Dynamik und Kontraste steuert, Instrumentengruppen geschickt zusammen spannt und Solistinnen und Solisten den roten (Klang-)Teppich ausrollt. Eine Kunst ist dabei, sie nie so richtig von der Leine zu lassen. Die andere, Transparenz und Durchhörbarkeit zu schaffen: vom heiklen akustischen Bass ganz hinten bis zu den Klarinetten vorne. Ein Lob gebührt hier auch der hervorragenden Tontechnik.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.