Ensemble Porcia"Charleys Tante" als lustvoll zelebriertes Tohuwabohu

Das Stück hat fast 130 Jahre auf dem Buckel, kommt beim Ensemble Porcia aber frisch und frech daher: Viel Jubel für „Charleys Tante“ bei der „Kleine Zeitung“-Vorpremiere im Schloss Porcia.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
"Charleys Tante" © Marco Riebler
 

Vergessen Sie Heinz Rühmann oder Peter Alexander: Die heute ein bisserl verstaubt anmutenden Verfilmungen von „Charleys Tante“ haben wenig mit dem zu tun, was man beim Ensemble Porcia zu sehen bekommt. Denn obwohl das Theaterstück von Brandon Thomas, auf dem die Verfilmungen basieren, bald 130 Jahre am Buckel hat, kommt es in Spittal frisch, frech und knackig daher.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!