Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ab 2. August Das Gitarrenfestival Millstatt im Fluss der Emotionen

Die Kärntner Gitarrenkünstlerin Julia Malischnig präsentiert Anfang August wieder ein hochkarätig besetztes Gitarrenfestival am Millstätter See.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Julia Malischnig © Willi Pleschberger
 

Bereits zum 14. Mal in Folge wird Millstatt zum Mekka der internationalen Gitarrenmusik. Intendantin Julia Malischnig charakterisierte bei der Präsentation des Programms das diesjährige Festival als „spannungsgeladen“, „hochvirtuos“ und angesiedelt „im Fluss der Emotionen“. Es ist ihr wieder gelungen, ein breites Spektrum an hochklassigen Ensembles und Solisten nach Oberkärnten zu holen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren