Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Klassik Burghof KlagenfurtDaniela Fally: „Diese Zerbinetta hat sich in meine Zellen eingeprägt“

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Daniela Fally © (c) VANDEHART
 

Sie haben mir einmal erzählt, dass Sie zum Singen eher zufällig gekommen sind?
Daniela Fally: Während der Schulzeit habe ich eigentlich Flöte und Gitarre gelernt. Bei den Pfadfindern am Lagerfeuer und bei rhythmischen Messen haben wir immer gesungen. Dann begann meine beste Freundin Gesangsunterricht zu nehmen und ich habe mich angehängt. So nahm alles seinen Lauf (lacht).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren