Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Leichte Sommerlektüre von Klaus ModickEin Taugenichts als Tramper

Klaus Modicks Roadtrip-Roman "Fahrtwind" auf den Spuren Joseph von Eichendorffs. Eine romantisch, träumerische Sommerkomödie.

Auch den Spuren von Eichendorff: Klaus Modick
Auch den Spuren von Eichendorff: Klaus Modick © KK
 

Er will nicht in den spießigen Großhandel seines Vaters einsteigen und auch nicht studieren. Seine Freundin hat sich gerade von ihm getrennt, und auch sonst hält ihn nichts in seiner miefigen Heimat. Was er hingegen will, ist nicht so eindeutig. Eine vage Sehnsucht zieht ihn ins Licht des Südens, und Musik machen, Songs schreiben, auf seiner Gitarre zupfen, ist sein Lebenszweck.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren