Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ausstellung Camera AustriaZeitsprünge oder was wird uns die "neue Normalität" wohl bringen?

Die Ausstellung "If Time Is Still Alive" taucht tief ein in aktuelle Fragen zum Thema Zeit. Welche Auswirkungen hat die Pandemie auf unser Zeitempfinden und welche Zeiträume versprechen ein gutes Leben?

Eva Egermann, Halt dich fern, aber halt mich (mit Texten von Ianina Ilitcheva), Central Garden, 2020
Eva Egermann, Halt dich fern, aber halt mich (mit Texten von Ianina Ilitcheva), Central Garden, 2020 © Eva Egermann
 

Wie grundsätzlich Corona der Welt einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, hat die Pandemie auch der Ausstellung "If Time Is Still Alive" in der Camera Austria ordentlich ins Handwerk gepfuscht - wobei: nicht ganz. Denn Corona und die Begleiterscheinungen wie Lockdown und Homeoffice haben das individuelle Zeiterleben in eine Art zeitliches Gemeinschaftserlebnis verwandelt und wieder neue normative Kräfte freigesetzt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.