Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Peter AlexanderDer große Entertainer starb vor zehn Jahren

Er war Sänger, Showmaster und Schauspieler - ein Multitalent und eine Ikone der Unterhaltungsbranche: Peter Alexander. Sein Tod jährt sich am 12. Februar zum zehnten Mal.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Peter Alexander
Peter Alexander © APA/dpa/Jörg Schmitt
 

Er war Entertainer, Sänger, Schauspieler, eine Ikone der Unterhaltung: Peter Alexander, der als Peter Alexander Ferdinand Maximilian Neumayer am 30. Juni 1926 in Wien geboren ist. Er absolvierte eine Ausbildung am Max-Reinhardt-Seminar, schon 1951 erschien seine erste Schallplatte.

Der Frank Sinatra-Verehrer sollte bald so etwas wie der Sinatra des deutschen Sprachraumes werden: Zum Entertainer geboren. Als Sänger landete er unzählige Top-Ten-Hits. Als Kellner Leopold wurde er im Film "Im weißen Rößl" berühmt, viele Filmrollen wie in "Charleys Tante" oder "Graf Bobby" zementierten seinen Erfolg ein.  Von 1963 bis 1996 flimmerte er als Moderator der "Peter-Alexander-Show" in die Haushalte: Teilweise schauten bis zu 40 Millionen Menschen zu.

Der Name Peter Alexander steht zehn Jahre nach seinem Tod für Unterhaltung in ihrer variantenreichsten Definition. Wenn sich am 12. Februar sein Ableben jährt, dann nimmt dies auch der ORF als Anlass, den auf allen Bühnen stets trittsicher agierenden Alexander entsprechend hochleben zu lassen. Der TV-Schwerpunkt beginnt bereits am Samstag.

Den Anfang macht dabei die Dokumentation "Hier ist ein Mensch: Peter Alexander" (6. Februar um 22.00 Uhr auf ORF 2) von Regisseur und Produzent Thomas Macho, das den Star auch abseits des Scheinwerferlichts zeigt. Am 12. Februar gibt es im "Studio 2" (17.30 Uhr auf ORF 2) nicht nur Erinnerungen von Alexanders langjähriger Haushälterin Eva Kresic, auch seine Kollegin Waltraut Haas kommt zu Wort. Einer ihrer bekanntesten gemeinsamen Filme, "Im weißen Rössl", steht tags darauf um 14.45 Uhr auf ORF 2 am Programm.

 

 

 

Kommentare (2)
Kommentieren
elloco1970
0
7
Lesenswert?

The best.....

Deutschsprachiger Entertainer Ever!!!

wischi_waschi
0
29
Lesenswert?

Peter Alexander

Erinnert mich an meine Kindheit. Meine Mutter liebte Ihn.
Auch mir kommen die Tränen wen ich seine Lieder höre .
Das kleine Beisl.......
Hier ist ein Mensch......
usw. usw.
Die Villa in Wien gibt es nicht mehr.
Es leben glaube ich nur mehr seine Enkerl .
Nur mehr traurig......