Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

UmfrageLust und Frust in Zeiten des Lockdowns

Wie sich Menschen, die von Theatern, Museen und Konzertsälen ausgeschlossen sind, die Zeit vertreiben. Und worauf sie hoffen. Eine Umfrage der Kultur- & Medienredaktion.

Ob Oper, Theater, Kino, Lesungen, Konzerte et cetera: Live-Erlebnisse gehen allen ab © EXPA/ Erwin Scheriau
 

Ich vermisse den Besuch von Theatervorstellungen, Konzerten und Museen sehr. In Bleiburg habe ich heuer zum Beispiel die Deix-Ausstellung sehr genossen. Auch wenn ich in Wien bin, gehört ein Museumsbesuch fast immer dazu. Derzeit begnüge ich mich mit dem Hören von Musik in den eigenen vier Wänden und dem Angebot des Senders Österreich III. Besonders die dort gezeigten historischen Dokumentationen sind für mich ein kleiner Ersatz für Ausstellungen. Dass so viele Kulturschaffende mit Streaming-Angeboten aus der Not eine Tugend gemacht haben, finde ich großartig. Dennoch kann das für mich nicht die besondere Atmosphäre eines Konzerts oder Theaters ersetzen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren