Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärntner Kulturjahr 2020Abgesagt, abgespeckt und Kultur mit viel Abstand

Absagen, Verschiebungen, Auftrittsverbote und viel Kultur im Netz: Ab März war es aus mit der Normalität im Kulturbetrieb

Übergabe in Corona-Zeiten: Florian Scholz und sein Nachfolger Aron Stiehl © Eggenberger
 

"Dass ich mich angesichts der Theaterschließung von meinem Publikum nicht mehr richtig verabschieden konnte, das macht mich schon traurig.“ Das sagte Florian Scholz in seinem Abschiedsinterview mit der „Kleinen Zeitung“. Der Intendant des Stadttheaters Klagenfurt wechselte mit September an das Konzert Theater Bern. Eine große Abschiedsfeier war aufgrund von Corona unmöglich. Und auch der neue Intendant Aron Stiehl hatte sich seinen Einstand wohl anders vorgestellt: Das Haus erst halb voll und dann ganz wieder zu, der „Barbier“ feierte Premiere in „Radio Kärnten“ und kommt erst im Jänner auf die Bühne – voraussichtlich.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren