Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

"Frühstück bei mir"Andreas Gabalier spricht bei Claudia Stöckl über Kritik und Kritiker

Für seine neue Weihnachts-CD hat Andreas Gabalier einige Kritik geerntet. Seine Version von "Last Christmas" ist durchaus etwas für starke Nerven. Am Sonntag, 13. Dezember, ist der Musiker in der Ö3-Sendung "Frühstück beim mir" zu Gast.

A Volks-Rock´n´Roll Christmas. Andreas Gabalier & Band
A Volks-Rock´n´Roll Christmas. Andreas Gabalier & Band © ORF (Regine Schöttl)
 

Was hört Andreas Gabalier beim Frühstück? Derzeit vielleicht "Last Christmas" aus dem der Volks-Rock'n'Roller einen stampfenden Weihnachts-Hatscher gemacht hat. Für seine Weihnachts-Show  „A Volks-Rock ’n’ Roll Christmas“ musste er allerdings einige Kritik einstecken. Dennoch: Seine CD stieg auf Platz 1 der Ö3-Charts ein, auch in Deutschland ist er mit seiner Interpretation von Christmas erfolgreich.

Kommentare (18)
Kommentieren
Reipsi
0
0
Lesenswert?

Es frogt sich holt

wer ist besser , der Hans oder der Andreas, jo jeder für sich , wenn man wos anderes anschauen oder anhören will, soll man doch, ist ja keiner gezwungen und interessanterweise die sich do eschaffieren schauen e nie den ORF an.

tannenbaum
6
1
Lesenswert?

Wie

lange dürfen wir in noch am Konterfei des Stracherverteitiger, Strachefersteher und eventuell sogar Stracheverehrer erfreuen? Bis zur nächsten Beweihräucherung?

Reipsi
0
0
Lesenswert?

Muast jo net

schaust e wos anderes an, hoffentlich.

HASENADI
7
28
Lesenswert?

Habe das Interview mit der hahahaha...Stöckl gehört

und war dementsprechend gespannt, wie nach dem veritablen Weihnachtskonzert-Verriss Gabalier die durchaus direkten und kritischen Fragen Stöckls beantworten würde. Er wirkte mE authentisch und keineswegs abgehoben, sympathisch, auch nicht herablassend und unwirsch wg. der Kritik an seinem überschaubaren musikalischen Können.
Im Gedächtnis blieb mir besonders das tiefgehende Gespräch zu den tragischen Freitoden seines Vaters 2008 und seiner jüngeren Schwester, zwei Jahre danach. Da konnte man spüren, dass diese Situation die Familie noch immer aufwühlt und schmerzt, Da hat mir Andreas leid getan, weil er dem depressiven Vater noch immer anlastet, die Familie mit vier Kindern vor diese Situation gestellt zu haben, damit indirekt auch für den Tod seiner Schwester verantwortlich zu sein...Hier wäre wichtig und richtig, den inneren Frieden mit seinem Vater zu schließen, der in einer für ihn ausweglosen Situation trotz seiner geliebten Familie keine andere Möglichkeit
gefunden hatte.

Balrog206
2
6
Lesenswert?

Adi

Wirklich ein sehr treffender Kommentar 👍

berndhoedl
23
10
Lesenswert?

Anti Gabalier Community

Ein Gabalier Artikel und wahrscheinlich werden die paar „Hansln“ der Anti Gabalier Community unermüdlich unzählige Kommentare posten wie das letzte Mal.
Bin schon gespannt darauf wer diesmal die goldene Ananas für die meisten - (Neid) Anti Gabalier Postings bekommt.

Ein paar Favoriten gibts ja.

JamesDean
35
38
Lesenswert?

Irgendjemand bei der Kleinen Zeitung

muss mit ihm ordentlich verhabert sein oder das Management finanziert generell die KZ mit! Ansonsten kann man sich nicht erklären warum über jede geringste Aktivität dieses Schnösels ausführlich berichtet wird. Habt ihr wirklich nix Besseres zu vermelden?

glashaus
6
4
Lesenswert?

James

was würdest du sagen wenn dich jemand als Schnösel bezeichnen würde? Auch wenn man Gabalier nicht mag muss man nicht gleich untergriffig werden. Und man sollte eben auch akzeptieren können das der Erfolg ihm recht gibt.

Autschal
47
51
Lesenswert?

Warum

wird nicht auch über andere Künstler, Musiker etc. berichtet??? oder haben die in dieser Zeit nichts getan?? Gabalier, Gabilier, Gabalier. Wennst vom Tö...l (Andi) nichts hörst,l wirst mit dem Plö..l (Willi) im Fernsehen beglückt. ORF war mir schon klar - den schalt ich sowieso nur zu den Nachrichten ein, aber das sich nun auch Servus TV dafür hergibt???? Und nun springt auch noch Ö3 auf den Zug auf. Alles Gabalier-Sender..

berndhoedl
8
14
Lesenswert?

Autsch ...al

Du beschwerst dich weil du vom Töfferl Andi nichts liest....

Manche wissen warum - du anscheinend tendenziell nicht - ok es gibt halt Uninformierte.

Töfferl Andreas ist 2012 verstorben.

Gut, somit ist geklärt welcher Personenkreis zur Extrem Anti Gabalier Community gehört - Autsch....das tat jetzt weh.....

Autschal
0
0
Lesenswert?

Tö....l = TÖDEL nicht Töfferl

Bitte den Zusammenhang verstehen

yzwl
29
31
Lesenswert?

Autschal

wahrscheinlich wird deshalb so viel über Ihn berichtet, weil er weder Musiker noch Künstler ist, meine Meinung!

scionescio
45
70
Lesenswert?

Ist diese Dauerpromo für den Möchtegernmusiker nicht schon langsam peinlich?

Wird sonst auch berichtet, wer bei Frau Stöckl zu Gast ist?

glashaus
3
5
Lesenswert?

sicio

ich weiß jede Woche wer bei Stöckl zu Gast ist. Es wird immer berichtet, man muss es nur lesen oder hören. Aber nur alles schlechtzureden ist eben auch nicht meine Stärke.

Balrog206
4
19
Lesenswert?

Scio

Auch der Gast vom letzten Sonntag der Ö Forscher von New York wurde hier mit einem Bericht erwähnt ! Also

cockpit
19
68
Lesenswert?

Mein Radio bleibt heute vormittag aus

!

mitsusigma
17
51
Lesenswert?

Auf

Platz 1 in den Charts? Ich hoffe auf Wahlbetrug.

shaba88
39
55
Lesenswert?

Kommentar

Darf er sich ausplärren über die böse Neidgesellschaft 😭😭😭😭