Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kultur-LockdownAuch Museen bleiben zu, Probenbetrieb darf weiterlaufen

Der neueste kursierende Entwurf zum Lockdown sieht im Kulturbereich noch härtere Maßnahmen vor, als bisher angenommen. Nicht nur die Theater, Kinos und Opern werden ab Dienstag geschlossen, sondern auch die Museen.

CORONAVIRUS: KUNSTHISTORISCHES MUSEUM WIEN GESCHLOSSEN
Auch Museen wie das Kunsthistorische in Wien müssen ab Dienstag schließen. © APA/GEORG HOCHMUTH
 

Bevor sich die Regierungsspitze noch mit den Landeshauptleuten und den Vertretern der Opposition trifft, wurde bekannt, dass auf den Kulturbereich noch härtere Einschnitte als bisher vermutet zukommen.

So werden nicht nur alle Veranstaltungen untersagt und alle Theater geschlossen, auch die Museen sind betroffen. Wie Tierparks und Zoos zählen sie nun zu den Freizeiteinrichtungen, die wie Tanzschulen, Konzertsäle usw. zusperren müssen.

Ausgenommen ist nur die Probenarbeit: Falls künstlerische Probenarbeit zu Berufszwecken erfolgt, darf sie - freilich ohne Publikum - stattfinden. Allerdings nur, wenn ein COVID 19-Präventionskonzept vorliegt und alle Regelungen bezüglich Hygiene und Steuerung des Teilnehmeraufkommens befolgt werden.

Kommentare (2)
Kommentieren
madermax
1
5
Lesenswert?

Kinos...

Warum ist das Kino eigentlich immer so verrufen? Ja, es ist verzichtbar, aber weltweit ist mir kein einziger Kino-Cluster bekannt. Ich war dieses Jahr 2x im Kino, Tenet mit insgesamt 12 Besuchern und After Truth mit sage und schreibe 6 Leuten im gesamten Saal.

In keinem Geschäft oder Supermarkt, hatte ich auch nur annähernd so viel Wohlfühl-Abstand, wie in den Kinosälen in diesem Jahr…

duMont
0
3
Lesenswert?

Übertriebene Vorsicht Museen und Galerien sollte man offenlassen

Es wird jetzt jeder Wissenschaftler gestraft - wo soll man sich in einem Museum anstecken, wenn alle die Maske tragen ? Das gehört zum geistigen Bedürfniss des Menschen die Museen offenzuhalten. Was macht das für einen Eindruck für den Tourismus eines Kulturlandes Österreich, wenn Mussen geschlossen sind.