Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Start am 27. JuniTheaterwagen Porcia wird zum Kärntner Straßentheater

Das Ensemble Porcia hat auf die Coronakrise auf eigene Weise reagiert. Das fahrende Theater, der "Theaterwagen Porcia", macht eine Sommertournee durch ganz Kärnten und steht auch anderen Künstlern als Bühne zur Verfügung. Premiere ist am 27. Juni.

"Der Zerrissene"
Der Theaterwagen fährt wieder durch das Land © KK/Fast
 

Das Ensemble Porcia hat auf die Coronakrise auf eigene Weise reagiert. Das fahrende Theater, der "Theaterwagen Porcia", macht eine Sommertournee durch ganz Kärnten und steht auch anderen Künstlern als Bühne zur Verfügung. Premiere ist am 27. Juni, wie Kulturreferent Peter Kaiser (SPÖ) am Dienstag bei einer Video-Pressekonferenz erklärte. Insgesamt sind vorerst 75 Aufführungen geplant.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren