AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

NeubesetzungDrexler holt Pakesch in den "steirischen herbst"

Überraschung: Kulturlandesrat Cristopher Drexler holt Peter Pakesch, den Kulturmanager und langjährigen Chef des Universalmuseums Joanneum in den Aufsichtsrat des steirischen herbst.

Peter Pakesch leitet die Maria-Lassnig-Stiftung in Wien © W. Titz
 

Ein ausgewiesener Kenner der steirischen Kunst- und Kulturlandschaft kehrt überraschend zurück: Peter Pakesch, bis 2015 Intendant und künstlerischer Leiter des Universalmuseums Joanneum und seither Vorstand der international tätigen Maria-Lassnig-Stiftung mit Sitz in Wien, wird Aufsichtsrat des steirischen herbst. Das sechsköpfige Gremium muss neu besetzt werden. Während die Stadt Graz als Co-Eigentümer ihre beiden Aufsichtsräte (derzeit: Ernst Brandl, Günther Witamwas) erst nächste Woche nominieren wird, bringt der steirische Kulturlandesrat Christopher Drexler die vier vom Land entsandten Aufsichtsratsmitglieder schon am Donnerstag in die Regierungssitzung ein. Drei Aufsichtsratsposten werden von der ÖVP besetzt, einer von der SPÖ. Heinz Wietrzyk, Monika Isola und Edith Risse führen ihre Tätigkeit fort; als vierter Aufsichtsrat des Landes löst Pakesch die UMJ-Geschäftsführerin Alexia Getzinger ab.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren