AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

FH KärntenEin Roboter, der Cocktails mixt

Im Rahmen seiner Bachelorarbeit konstruierte Christian Hartl einen Gastronomieroboter, der vollautomatisch 25 Cocktails zubereiten kann.

Der Roboter mixt Cocktails gleich schnell wie ein Profi
Der Roboter mixt Cocktails gleich schnell wie ein Profi © KLZ/Helmuth Weichselbraun
 

Bei einem Gespräch an einer Bar ist Christian Hartl die Idee gekommen: Warum nicht einen Roboter bauen, der Kellnern die zeitaufwendige Arbeit des Cocktailmixens abnimmt? Als berufsbegleitender Student des FH-Studiengangs Systems Engineering mit der Spezialisierung auf Robotik war der Villacher bestens gerüstet für das ehrgeizige Vorhaben: Im Rahmen seiner Bachelorarbeit konstruierte er einen Gastronomieroboter, der vollautomatisch 25 Cocktails zubereiten kann.

„Mein Anspruch war es, von der Planung über den Zusammenbau bis hin zur Programmierung alles selbst zu machen. Das ist geglückt, hat aber auch ein halbes Jahr gedauert“, sagt Hartl, bei dem sich mittlerweile Anfragen aus der Gastronomie für weitere Exemplare seines Roboters häufen. Hartl will den Beruf des Barkeepers aber nicht abschaffen, sondern unterstützen: „Ich habe den Automatisierungsgrad bewusst niedrig gehalten, um keine Arbeitsplätze zu gefährden“, sagt Hartl.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.