Alpen-Adria-UniversitätSmart Meter, die intelligenten Stromzähler - Chance oder Risiko?

Läutet die Installation von Smart Meter das Ende der Privatheit ein oder sind diese wichtig, um eine nachhaltige Energiezukunft zu ermöglich? Diskutieren Sie mit WissenschaftlerInnen der Alpen-Adria-Universität und ExpertInnen aus der Wirtschaft.

© Fotolia
 

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Umwelt und Wirtschaft: Geht das (gut)?" laden die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und der Universitäts.Club|Wissenschaftsverein Kärnten zur Diskussion zum Thema "Smart Meter, die intelligenten Stromzähler – Chance oder Risiko?". Diskutieren Sie mit WissenschaftlerInnen der Alpen-Adria-Universität und ExpertInnen aus der Wirtschaft.

Es diskutieren:

  • Dipl.-Ing. Dr. Reinhard Draxler, Geschäftsführer, KNG-Kärnten Netz GmbH
  • Mag. Leo Kammerdiener, Abteilung Strom, E-Control
  • Assoc. Prof. Dipl.-Ing. Dr. Peter Schartner, Forschungsgruppe Systemsicherheit, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Moderation:

  • Univ.-Prof.in Dr.in Nina Hampl, Institut für Produktions-, Energie- und Umweltmanagement, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Termin

Wann? Am Donnerstag, 12. Oktober 2017, um 18 Uhr
Wo? Im K.0.01, Stiftungssaal der Kärntner Sparkasse, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.aau.at/wiwi/umwelt-und-wirtschaft.

 

 

Kommentieren